Umlaufrendite   Bund-Future   EZB Leitzins 
Euribor Zinssätze mehr >
Name Änd. Zinssatz
Euribor 1 M 0,00% -0,40%
Euribor 6 M 0,00% -0,31%
Euribor 3 M 0,00% -0,34%
9-Ms EURIBOR 0,00% -0,19%
12-Ms EURIBOR 0,00% -0,21%
Wirtschaftsdaten mehr >
Name
Aktuell

Notenbanken stellen expansivere Gangart in Aussicht

Hannover (www.anleihencheck.de) - Die letzte Woche stand voll und ganz im Licht des jährlichen EZB-Forums im portugiesischen Sintra, so die Analysten der Nord LB. Das Wording in Draghis Rede sei im Vergleich zur letzten Ratssitzung deutlich dovisher ausgefallen. Ferner habe er dabei seine Bereitschaft intensiviert, jeglichen Gefahren für die Preisstabilität entschlossen zu ... [mehr]
WKN Emittent Emittententyp Fälligkeit Kupon
NWB2HV NRW Bank Bank/Finanzinstitut 24.11.27 -
HLB4CB Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 16.12.31 +1,80%
LB2CJT Landesbank Baden-Württemberg Staatlich/Öffentlich 14.08.39 -
BLB7WX Bayerische Landesbank 02.08.21 +0,01%
HLB33U Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 26.07.29 -
HLB33W Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 26.07.34 -
HLB33T Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 24.07.29 +0,67%
Emittent:
Rendite: % - %
Restlaufzeit:  - 

Bundesanleihen High-Yield Unternehmensanleihen
Staatsanleihen Low-Coupon Wandelanleihen

Notenbanken stellen expansivere Gangart in Aussicht


Hannover (www.anleihencheck.de) - Die letzte Woche stand voll und ganz im Licht des jährlichen EZB-Forums im portugiesischen Sintra, so die Analysten der Nord LB. Das Wording in Draghis Rede sei im Vergleich zur letzten Ratssitzung deutlich dovisher ausgefallen. Ferner habe er dabei seine Bereitschaft intensiviert, jeglichen Gefahren für die Preisstabilität entschlossen zu begegnen. So habe er deutlich gemacht, dass die EZB mit Blick auf ein mögliches QE-Programm noch über erheblichen Spielraum verfüge und weitere Zinssenkungen Teil des möglichen geldpolitischen Instrumentariums seien. Zusätzliche Maßnahmen seien wahrscheinlich unumgänglich, denn die Marktreaktionen mit Blick auf die letzte Ratssitzung hätten nur eine Schlussfolgerung zugela. [mehr]
Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds M

KFM Deutsche Mittelstand: "Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds hat 1,5 Mio. Euro des 7,0 Prozent VST-Bonds gezeichnet"


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die KFM Deutsche Mittelstand AG ist Experte für Mittelstandsanleihen und Initiator des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN LU0974225590/ WKN A1W5T2), so "mainvestor Company Talk" in einer aktuellen Ausgabe. Dieser biete für private und institutionelle Investoren eine breite Streuung des Investments. Die Auswahl der Wertpapiere basiere auf den Ergebnissen des von der KFM Deutsche Mittelstand AG entwickelten Analyseverfahrens KFM-Scoring. Der Deutsche Mittelstandsa. [mehr]
Inflation

Euroland: Inflationserwartungen deutlich erholt


Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Seit der Rede von EZB-Präsident Draghi im portugiesischen Sintra haben sich die langfristigen Inflationserwartungen für Euroland deutlich erholt, so die Analysten der DekaBank. Sie stünden inzwischen mit 1,31% (5J5J Forwards) rund 0,2 Prozentpunkte über den Tiefständen von Anfang vergangener Woche. Die realen (d.h. inflationsbereinigten) Renditen seien damit weiter gefallen, was einen erneuten Rückgang der nominalen Renditen erschwere. Trotz der anhaltenden Nervosität vor dem G20-Gip. [mehr]

Voestalpine

Neue 9,00% PROTECT Aktienanleihe auf voestalpine in Zeichnung - Anleihenews


München (www.anleihencheck.de) - Die Experten vom Zertifikate-Team der Bank Vontobel Europe AG bieten eine neue PROTECT Aktienanleihe (ISIN DE000VF568N8/ WKN VF568N) auf die voestalpine-Aktie (ISIN AT0000937503/ WKN 897200) zur Zeichnung an. Die Anleihe könne noch bis zum 8. Juli 2019 gezeichnet werden. Die PROTECT Aktienanleihe sei mit einem Nennbetrag von 1.000,00 EUR sowie einem Kupon von 9,00% p.a. ausgestattet. Der Basispreis betrage 100,00%. Die Barriere liege bei 75,00%. Fällig werde. [mehr]
DEAG Deutsche Entertainment

DEAG: Neue Schuldverschreibungen der Anleihe 2018/2023 mehrfach überzeichnet - Anleihenews


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die im Prime Standard notierte DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft (ISIN DE000A0Z23G6/ WKN A0Z23G) (DEAG), Berlin, Ticker: ERMK, gibt bekannt, dass sie aufgrund der sehr positiven Resonanz bei institutionellen Investoren auf die neuen Schuldverschreibungen der Anleihe 2018/2023 das Orderbuch bereits heute Nachmittag um 16:30 Uhr und damit früher als angekündigt schließen wird, so die DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft in der aktuellen Pressemit. [mehr]
Deutsche Rohstoff

Deutsche Rohstoff AG: Cub Creek beginnt mit Olander-Bohrungen - Anleihenews


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Cub Creek Energy hat wie bereits angekündigt ein umfangreiches Bohrprogramm auf den Flächen der Gesellschaft in Colorado begonnen, so die Deutsche Rohstoff AG (ISIN DE000A0XYG76/ WKN A0XYG7) in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Es umfasst 11 Bohrungen mit 2 Meilen horizontaler Länge vom sogenannten Olander-Bohrplatz. Die Kosten werden sich voraussichtlich auf 60 Mio. USD belaufen, von denen Cu. [mehr]

Meistgesuchte Anleihen (10 Tage)








Hochverzinsliche Anleihen zuerst entdecken