Umlaufrendite   Bund-Future   EZB Leitzins 
Euribor Zinssätze mehr >
Name Änd. Zinssatz
Euribor 1 M 0,00% -0,45%
Euribor 6 M 0,00% -0,34%
Euribor 3 M 0,00% -0,40%
9-Ms EURIBOR 0,00% -0,19%
12-Ms EURIBOR 0,00% -0,27%
Wirtschaftsdaten mehr >
Name
Aktuell

SAF-HOLLAND S.A. plant Umwandlung in SE und anschließende Sitzverlegung nach Deutschland - Anleihenews

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Das Board of Directors der SAF-HOLLAND S.A. (ISIN LU0307018795/ WKN A0MU70) hat heute beschlossen, die Umwandlung der Gesellschaft in eine Europäische Aktiengesellschaft (Societas Europaea, SE) sowie die anschließende Verlegung des Sitzes der Gesellschaft nach Deutschland vorzubereiten, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. ... [mehr]
WKN Emittent Emittententyp Fälligkeit Kupon
NWB2HV NRW Bank Bank/Finanzinstitut 24.11.27 -
BLB79G Bayerische Landesbank 17.01.28 +0,47%
HLB38T Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 17.01.35 -
BLB79F Bayerische Landesbank 16.01.24 +0,08%
BLB79M Bayerische Landesbank 16.01.30 +0,43%
BLB79H Bayerische Landesbank 16.01.26 +0,24%
BLB79J Bayerische Landesbank 16.01.29 +0,55%
Emittent:
Rendite: % - %
Restlaufzeit:  - 

Bundesanleihen High-Yield Unternehmensanleihen
Staatsanleihen Low-Coupon Wandelanleihen

EZB: Frischer Wind - Lagarde kann punkten


Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Christine Lagarde hat zwar schon einige Reden als neue EZB-Chefin gehalten, doch am 12. Dezember wird es ernst, so die Analysten der Helaba. Nach der Sitzung des EZB-Rats halte Lagarde ihre erste Pressekonferenz. Dabei könne sie relativ entspannt sein, denn Mario Draghi habe durch die geldpolitische Lockerung im September zunächst den Handlungsdruck genommen. Obwohl sich die konjunkturelle Lage seit damals nicht weiter eingetrübt habe, könne gleichwohl noch keine Entwarnung gegeben werden. Der überraschend deutliche Rückgang der deutschen Industrieproduktion im Oktober habe die kritische Lage im Verarbeitenden Gewerbe bestätigt. Ein Zinsschritt im kommenden Jahr sei damit noch lange nicht außen. [mehr]
Euro-Bund Future

Bund-Future: Oktober-Abwärtstrend bestätigt


Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Heute findet der Wechsel auf den Märzkontrakt des Bund-Futures (ISIN DE0009652644/ WKN 965264) statt, so die Analysten der Helaba. Dabei komme es zu einem Aufschlag von etwa 185 Ticks. Am Chartbild ändere dies nichts. Der Oktober-Abwärtstrend sei tonangebend. Die zuletzt mehrfach getestete Widerstandslinie verlaufe heute bei 173,08. Sie stelle eine erste Hürde dar, ebenso das jüngste Hoch bei 173,61. Im Tageschart hätten sich die Indikatoren mehrheitlich eingetrübt, sodass z. [mehr]
Euro-Bund Future

Bund-Future im Wechselbad der Gefühle


Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Ein Wechselbad der Gefühle in dieser Woche beim richtungsweisenden Euro-Bund-Future (ISIN DE0009652644/ WKN 965264), so die Börse Stuttgart. Gute Wirtschaftsdaten aus China hätten am Montag die Märkte gestützt und den Euro-Bund-Future bis unter die Marke von 170 Prozentpunkten getrieben - zum Handelsschluss hätten 169,92 Prozentpunkte auf der Tafel gestanden. Einige Tweets und Zollankündigungen später sei der Euro-Bund-Future am Dienstag daraufhin wieder bis auf 171,14. [mehr]

SAF Holland

SAF-HOLLAND S.A. plant Umwandlung in SE und anschließende Sitzverlegung nach Deutschland - Anleihenews


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Das Board of Directors der SAF-HOLLAND S.A. (ISIN LU0307018795/ WKN A0MU70) hat heute beschlossen, die Umwandlung der Gesellschaft in eine Europäische Aktiengesellschaft (Societas Europaea, SE) sowie die anschließende Verlegung des Sitzes der Gesellschaft nach Deutschland vorzubereiten, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung: Zusammen mit der Sitzverlegung ist eine Erhöhung des . [mehr]
publity

publity-Tochter PREOS mit signifikantem Mittelzufluss durch Emission der Wandelanleihe 2019/2024 - Anleihenews


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Tochter der publity AG (ISIN DE0006972508/ WKN 697250) PREOS Real Estate AG hat im Rahmen der Emission ihrer Wandelanleihe 2019/2024 (ISIN DE000A254NA6/ WKN A254NA) bereits ein Volumen von rd. 139,4 Mio. Euro platziert (einschließlich der Vorabplatzierung gegen Sacheinlage an die publity), so die publity AG in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung: Somit stehen der Gesellschaft, an der publit. [mehr]
PREOS REAL ESTATE NA O.N.

PREOS Real Estate AG: 7,50-Prozent-Wandelanleihe mit platziertem Volumen von bereits EUR 139,4 Mio. - Anleihenews


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die PREOS Real Estate AG (ISIN DE000A2LQ850/ WKN A2LQ85) ("PREOS") hat bei ihrer 7,50-Prozent-Wandelanleihe 2019/2024 (ISIN DE000A254NA6/ WKN A254NA) bereits ein Emissionsvolumen in Höhe von rd. EUR 139,4 Mio. erreicht, so die PREOS Real Estate AG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Im Rahmen des öffentlichen Angebots in Deutschland (einschließlich Bezugsangebot und Mehrbezugsrechtso. [mehr]

Meistgesuchte Anleihen (10 Tage)








Hochverzinsliche Anleihen zuerst entdecken