Umlaufrendite   Bund-Future   EZB Leitzins 
Euribor Zinssätze mehr >
Name Änd. Zinssatz
Euribor 1 M +4,35% 0,10%
Euribor 3 M +0,99% 0,20%
Euribor 12 M +0,21% 0,49%
Euribor 6 M 0,00% 0,30%
Euribor 9 M 0,00% 0,39%
Wirtschaftsdaten mehr >
Name
Inflation 1,00 %
Preisindex 106,70 %
BIP 113,40 %
Arbeitslosenquote 6,50 %
Geldmenge M3 9,9 Bil €
Aktuell

Bund Future: Geopolitische Risiken haben Rally nochmals angetrieben

Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - Der Bund-Future (ISIN DE0009652644/ WKN 965264) hat seinen mehrmonatigen Höhenflug auch in der vergangenen Handelswoche fortgesetzt und bewegt sich fast wie an der Schnur gezogen in Richtung Norden, berichten die Analysten der WGZ BANK. Als Kurstreiber hätten sich die klar erhöhten geopolitischen Risikofaktoren nach dem tragischen Abschuss des malaiischen ... [mehr]
Neue Anleihen mehr >
WKN Emittent Emittententyp Fälligkeit Kupon
A1ZMFH EC Finance plc Unternehmen 15.07.21 +5,125%
GT89GX Goldman Sachs Group Inc. Bank/Finanzinstitut 30.07.19 -
A1VGAW Südafrika Staatlich/Öffentlich 24.07.26 +3,75%
A1ZMFG Mazedonien, Republik Staatlich/Öffentlich 24.07.21 +3,975%
A1ZL2U Rabobank 23.11.20 +4,25%
A1ZL8F Deutsche Bahn Finance BV Unternehmen 23.07.20 -
TLX210 Talanx AG 23.07.26 +2,50%
Schnellsuche mehr >
Emittent:
Rendite: % - %
Restlaufzeit:  - 

Bundesanleihen High-Yield Unternehmensanleihen
Staatsanleihen Low-Coupon Wandelanleihen
Analysen / Anleihen mehr >
Euro-Bund Future
22.07.14, WGZ BANK

Bund Future: Geopolitische Risiken haben Rally nochmals angetrieben


Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - Der Bund-Future (ISIN DE0009652644/ WKN 965264) hat seinen mehrmonatigen Höhenflug auch in der vergangenen Handelswoche fortgesetzt und bewegt sich fast wie an der Schnur gezogen in Richtung Norden, berichten die Analysten der WGZ BANK. Als Kurstreiber hätten sich die klar erhöhten geopolitischen Risikofaktoren nach dem tragischen Abschuss des malaiischen Passagierflugzeugs über der Ukraine erwiesen. An den Finanzmärkten habe diese dramatische Zuspitzung des Ukraine. [mehr]
22.07.14, HSBC Trinkaus & Burkhardt

Bondmarkt: Spanien nimmt den Fuß vom Gas


Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - Das spanische Schatzamt hat zu Wochenbeginn Einzelheiten zu den Fundingplänen für das 2. Halbjahr bekannt gegeben, berichten die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt. Zunächst solle das Volumen pro BONO-Auktion beginnend mit dem kommenden Termin am 7. August für den Rest des Jahres auf 3 bis 3,5 Mrd. EUR reduziert werden. Die für den 21. August angesetzte Auktion finde überhaupt nicht statt. Diese Maßnahmen seien dem Umstand geschuldet, dass die Kapitalmarktemissionen im bisherigen Jahresverlauf schon recht weit fortgeschritten seien. Von geplanten 133 Mrd. EUR seien bereits knapp 96 Mrd. EUR (72%) abgesetzt. Zudem sei die Möglichkeit einer Privatplatzierung mit einer 50-jährige. [mehr]
22.07.14, HSBC Trinkaus & Burkhardt

Ungarn: Zinssenkungen gehen weiter


Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - Die ungarische Notenbank steuert im Rahmen ihres heutigen Treffens auf die 24. Zinssenkung in Folge zu, berichten die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt. Die von den Analysten erwartete Reduzierung um 10 BP auf 2,2% dürfte dann allerdings vorerst die letzte Lockerung im aktuellen Zyklus darstellen. In der jüngeren Vergangenheit hätten Vertreter der Notenbank darauf hingewiesen, dass der Boden beim Leitzins fast erreicht sei. Die Währungshüter dürften aber trotzdem die Tür für eine weitere Lockerung heute nicht komplett schließen. Gegen weitere Zinssenkungen spreche das jüngste Anziehen der Konsumausgaben. Auf die privaten Verbraucher könnte demnächst zudem eine Kompensationszahlung z. [mehr]

News / Anleihen mehr >
KTG Energie
22.07.14, anleihencheck.de

KTG Energie-Anleihe: Umsatz steigt im 1. Halbjahr um 49% auf 32,1 Mio. Euro - Prognose erneut erhöht - Anleihenews


Westerburg (www.anleihencheck.de) - Die KTG Energie AG (ISIN DE000A0HNG53/ WKN A0HNG5) hat im ersten Halbjahr 2013/2014 (November bis April) den Umsatz gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres um 49 Prozent auf 32,1 Mio. Euro gesteigert, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Das EBITDA verbesserte sich um 57 Prozent auf 9,9 Mio. Euro, das EBIT um über 37 Prozent auf 5,6 Mio. Euro, das Ergebnis nach S. [mehr]
Commerzbank
22.07.14, Bank Vontobel Europe AG

8,25% Protect Multi Aktienanleihe auf drei Bankaktien nur noch wenige Tage in Zeichnung - Anleihenews


München (www.anleihencheck.de) - Die Experten vom Zertifikate-Team der Bank Vontobel Europe AG bieten eine Protect Multi Aktienanleihe (ISIN DE000VZ43C43/ WKN VZ43C4) auf die Aktien der Commerzbank (ISIN DE000CBK1001/ WKN CBK100), der ING Groep (ISIN NL0000303600/ WKN 881111) und der Société Générale (ISIN FR0000130809/ WKN 873403) zur Zeichnung an. Die Basiswerte der Protect Multi Aktienanleihe würden das zweitgrößte Finanzinstitut Deutschlands, Commerzbank AG, der niederländische Fina. [mehr]
Lufthansa
22.07.14, Bank Vontobel Europe AG

6,50% Protect Multi Aktienanleihe auf Airbus Group und Lufthansa nur noch wenige Tage in Zeichnung - Anleihenews


München (www.anleihencheck.de) - Die Experten vom Zertifikate-Team der Bank Vontobel Europe AG bieten eine Protect Multi Aktienanleihe (ISIN DE000VZ43C35/ WKN VZ43C3) auf die Aktien der Airbus Group (ISIN NL0000235190/ WKN 938914) und der Lufthansa (ISIN DE0008232125/ WKN 823212) zur Zeichnung an. Die Basiswerte der Protect Multi Aktienanleihe würden Europas größter Luft- und Raumfahrtkonzern, Airbus Group NV, sowie eine der weltweit größten Fluggesellschaften, Deutsche Lufthansa AG, bilden. [mehr]

Meistgesuchte Anleihen (10 Tage)
Name Suchen Änderung (Monat)
Argentinien 03/35 [Arg. 729 -1,90%
ARGENTINA 05/38 PAR 531 +4,41%
VENEZUELA 97/27 431 -0,78%
Mox Telecom AG 420 -10,32%
Bertelsmann SE & Co K. 370 -
6.5% Windreich AG 11/. 353 +7,69%
ALNO Anleihe 339 +2,30%
VENEZUELA 04/34 331 -1,05%
Beate Uhse 275 -








Hochverzinsliche Anleihen zuerst entdecken

    


Termine des Tages mehr >
Legende:     ! Wichtiger Termin   "Market-Mover"  
Termin aktualisiert