Umlaufrendite   Bund-Future   EZB Leitzins 
Euribor Zinssätze mehr >
Name Änd. Zinssatz
Euribor 1 M 0,00% -0,34%
Euribor 6 M 0,00% -0,14%
Euribor 3 M 0,00% -0,25%
Euribor 9 M 0,00% -0,08%
Euribor 12 M 0,00% -0,01%
Wirtschaftsdaten mehr >
Name
Aktuell

Primärmarktausblick: Frankreich, Spanien und Deutschland stocken Anleihen auf

Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - In der nächsten Woche teilen sich die Staaten der Eurozone ein Emissionsvolumen von 11,5 Mrd. EUR, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt. Nächste Woche habe man keine Fälligkeiten. Am Mittwoch mache die deutsche Finanzagentur den Anfang und erhöhe das Volumen einer 2021 fälligen Nullkuponanleihe um 4 Mrd. EUR. Am gleichen Tag stocke Frankreich ... [mehr]
WKN Emittent Emittententyp Fälligkeit Kupon
HSH4RZ HSH Nordbank AG Bank/Finanzinstitut 11.07.29 -
A18ZSM UniCredit Bank Ireland PLC Bank/Finanzinstitut 01.06.23 +0,80%
A169HQ IKB Deutsche Industriebank . Bank/Finanzinstitut 27.11.18 +1,10%
A169HS IKB Deutsche Industriebank . Bank/Finanzinstitut 27.05.20 +1,45%
BLB304 Bayerische Landesbank 26.05.31 +1,50%
BLB30S Bayerische Landesbank 25.11.21 +0,50%
EB0E4G Erste Group Bank AG 25.05.23 +0,80%
Emittent:
Rendite: % - %
Restlaufzeit:  - 

Bundesanleihen High-Yield Unternehmensanleihen
Staatsanleihen Low-Coupon Wandelanleihen

Primärmarktausblick: Frankreich, Spanien und Deutschland stocken Anleihen auf


Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - In der nächsten Woche teilen sich die Staaten der Eurozone ein Emissionsvolumen von 11,5 Mrd. EUR, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt. Nächste Woche habe man keine Fälligkeiten. Am Mittwoch mache die deutsche Finanzagentur den Anfang und erhöhe das Volumen einer 2021 fälligen Nullkuponanleihe um 4 Mrd. EUR. Am gleichen Tag stocke Frankreich drei konventionelle OATs mit 9- bis 15-jähriger Laufzeit um 7 bis 8 Mrd. EUR auf. Einen Tag später trete Spanien an die Investoren heran, die Laufzeiten würden am heutigen Freitagnachmittag und die Volumina am Montag bekannt gegeben. Außerhalb der Eurozone werde Großbritannien aktiv. Die Briten würden das Volumen zweier Gilt-Anleihen. [mehr]

Rentenmärkte: Tür für US-Zinsanhebung im Juni bleibt offen


Hamburg (www.anleihencheck.de) - An den Rentenmärkten gab es in den vergangenen Tagen nur wenig Bewegung, so die Analysten der HSH Nordbank AG. Die Investoren seien in Wartestellung in Bezug auf die FED-Sitzung geblieben, die weder mit einem Zinsschritt noch mit eindeutigen Hinweisen hinsichtlich der nächsten Zinserhöhung verbunden gewesen sei. Die Tür für eine Anhebung des Leitzinses im Juni sei unverändert offen, zumal die FED weiterhin auf die Erholung am Arbeitsmarkt hingewiesen und internationale Risiken nicht gesondert betont habe. Letztlich bleibe sie datenabhängig und werde dabei auf die Entwicklungen bei der Beschäftigung (neue US-Daten für April am 6. Mai), die Inflation (PCE-Inflation vom März am 29. April) und den Gr. [mehr]

Liquidität der Zentralbanken bedeutet Rückenwind für Anleihenmärkte


Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Die von den Zentralbanken weltweit weiterhin zur Verfügung gestellte Liquidität sorgt an den Anleihenmärkten für Rückenwind. Denn laut Robert Michele, Chief Investment Officer der Global Fixed Income, Currency & Commodities Group bei J.P. Morgan Asset Management, ist die aktuelle Untätigkeit der US-Notenbank (FED) faktisch eine Art der Lockerung - insbesondere bei Berücksichtigung der Zinserhöhungserwartungen, die noch vor ein paar Monaten bestanden haben. Derweil nutze die Europäische Zentralbank (EZB) alle ihr zur Verfügung stehenden Instrumente - Negativzinsen, quantitative Lockerung durch Wertpapierkäufe, was in diesem Umfang ebenfalls außergewöhnlich sei. Und für China sei kurzfristig eine Stabil. [mehr]

0,25% Deutsche Telekom International Finance BV 16/21 auf Festzins

Deutsche Telekom will von EZB profitieren und begibt weitere Anleihe - Anleihenews


Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Vergangene Woche hat die Deutsche Telekom nachgelegt und eine weitere Anleihe (ISIN XS1396830058/ WKN A180BW) im Volumen von 500 Millionen Euro begeben, so die Börse Stuttgart. Das sei seit Ankündigung der EZB Anfang März, künftig auch Unternehmensanleihen erwerben zu wollen, nun die vierte Anleihe, die der Bonner Konzern aufgelegt habe. Wie auch andere Konzerne, wolle das Unternehmen davon profitieren, dass mit der EZB künftig ein gewichtiger Käufer auf dem Markt . [mehr]
United Internet

Neue 7,60% Aktienanleihe auf United Internet - Anleihenews


Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - Die HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf, bietet ab dem 29. April 2016 eine neue Aktienanleihe (ISIN DE000TD61540/ WKN TD6154) auf die United Internet-Aktie (ISIN DE0005089031/ WKN 508903) zum Kauf an. Das Papier habe einen Basispreis in Höhe von 39,00 EUR. Der Zinssatz p.a. betrage 7,60%. Die maximale Rendite (abs) liege bei 4,22% und die maximale Rendite p.a. belaufe sich auf 8,41%. Der Geldkurs liege bei 99,55%, während der Briefkurs 99,60% betrage. Fällig. [mehr]
5,25% Karlsberg 16/21 auf Festzins

Neuemission der Karlsberg Brauerei stark nachgefragt - Anleihenews


Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Vergangene Woche platzierte die Karlsberg Brauerei GmbH erfolgreich ihre zweite Unternehmensanleihe (ISIN DE000A2AATX6/ WKN A2AATX), so die Börse Stuttgart. Aufgrund der hohen Nachfrage sei die Zeichnungsfrist bereits am ersten Zeichnungstag vorzeitig beendet und der Bond im Frankfurter Entry Standard eingeführt worden. Das große Interesse der Investoren habe sich auch in den ersten Handelstagen fortgesetzt. Mehr als 3,5 Millionen Euro seien seitdem an der Börse Stuttgart u. [mehr]

Meistgesuchte Anleihen (10 Tage)








Hochverzinsliche Anleihen zuerst entdecken