Umlaufrendite   Bund-Future   EZB Leitzins 
Euribor Zinssätze mehr >
Name Änd. Zinssatz
Euribor 1 M 0,00% -0,37%
Euribor 6 M 0,00% -0,25%
Euribor 3 M 0,00% -0,33%
Euribor 9 M 0,00% -0,18%
Euribor 12 M 0,00% -0,12%
Wirtschaftsdaten mehr >
Name
Aktuell

SNP Schneider-Neureither & Partner-Anleihe: Konzernumsatz in Q1 steigt auf 21,6 Mio. EUR - Anleihenews

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Nach einem erneut wachstumsstarken Geschäftsjahr 2016 befindet sich die SNP AG (ISIN DE0007203705/ WKN 720370) weiter auf Wachstumskurs und ist mit einem Umsatzwachstum in das neue Geschäftsjahr 2017 gestartet, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: In den ersten ... [mehr]
WKN Emittent Emittententyp Fälligkeit Kupon
NLB8DD Norddeutsche Landesbank Bank/Finanzinstitut 05.09.29 +3,00%
HSH4RZ HSH Nordbank AG Bank/Finanzinstitut 11.07.29 -
HLB4QX DekaBank Deutsche Girozentrale 12.06.24 +0,50%
HLB4QV DekaBank Deutsche Girozentrale 09.06.27 +1,20%
HLB4QW DekaBank Deutsche Girozentrale 08.06.32 +1,85%
HLB4QS Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 02.06.25 +0,85%
HLB4QU Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 01.06.27 +1,10%
Emittent:
Rendite: % - %
Restlaufzeit:  - 

Bundesanleihen High-Yield Unternehmensanleihen
Staatsanleihen Low-Coupon Wandelanleihen
Euro-Bund Future

EZB-Geldpolitik nicht verändert - Bund-Future setzt seine Erholung fort


Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Die Europäische Zentralbank (EZB) hat weder die Geldpolitik noch die Forward Guidance verändert, berichten die Analysten der Helaba. Mit den verbesserten Konjunkturaussichten sei eine Anpassung im Juni aber nicht ausgeschlossen. Dann könnte der Passus gestrichen werden, wonach die Leitzinsen im Bedarfsfall noch weiter gesenkt werden könnten. Zu den Erwartungen würden unter anderem steigende Inflationsraten beitragen. Vorläufigen Angaben zufolge sei im April die Jahresteuerungsrate . [mehr]
Inflation

Eurozone: Inflation nur temporär wiederbelebt


Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - Deutschland hat es vorgemacht, die Eurozone dürfte nachziehen: In Deutschland hat sich die Inflation (HVPI) mit einem Jahresplus von 2,0% zurückgemeldet (März: 1,5% gg. Vj.), so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt. In der Eurozone würden die Analysten mit einem ähnlichen Bewegungsmuster rechnen. Nach dem deutlichen Abebben der Teuerung im März von 2,0% auf 1,5% gg. Vj. würden die Analysten diesen Monat zwar wieder mit einem Anziehen der Preisentwicklung auf 1. [mehr]

EZB hält an bisheriger Politik fest - Rat sieht geringere Konjunkturrisiken


Hannover (www.anleihencheck.de) - Die EZB setzt wie erwartet ihre Geldpolitik unverändert fort, so die Analysten der Nord LB. Auch die Forward Guidance sei in der bisherigen Form bestätigt worden. Die Konjunkturrisiken hätten sich gemäß Mario Draghi weiter verringert, im Juni dürfte der Rat hier zu einer ausgeglichenen Risikobewertung tendieren. Dennoch habe Draghi mit jeder Silbe deutlich gemacht, dass er beabsichtige, an dem graduellen Ausstieg aus der sehr expansiven Geldpolitik festzuhalten. Die nur mäßige Inflationsentwicklung dürfte den EZB-Rat vor allzu hektischen Aktionen abhalten - trotz eines an Breite und Kraft gewinnenden konjunkturellen Aufschwungs in der Eurozone. (27.04.2017/alc/a/a) [mehr]

SNP Schneider-Neureither & Partner

SNP Schneider-Neureither & Partner-Anleihe: Konzernumsatz in Q1 steigt auf 21,6 Mio. EUR - Anleihenews


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Nach einem erneut wachstumsstarken Geschäftsjahr 2016 befindet sich die SNP AG (ISIN DE0007203705/ WKN 720370) weiter auf Wachstumskurs und ist mit einem Umsatzwachstum in das neue Geschäftsjahr 2017 gestartet, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: In den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres konnte SNP den Umsatz um 16,8% auf 21,6 Mio. EUR (i. Vj. 18,5 Mio. [mehr]
Staramba

Staramba-Anleihe: Kraftvolles Wachstum in 2016 - Neues Umsatzziel für 2017 - Anleihenews


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die im General Standard notierte Staramba SE (ISIN DE000A1K03W5/ WKN A1K03W; XETRA: 99SC) hat heute ihren Jahresabschluss 2016 veröffentlicht, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016 erzielte die Staramba SE Umsatzerlöse sowie sonstige betriebliche Erträge in Höhe von insgesamt EUR 5,15 Mio. (Vorjahr: EUR 1,0 Mio.), was im Einklang mit der vo. [mehr]
DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG

DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate-Anleihe: Steigerung des Portfoliowerts in 2016 auf über EUR 1 Mrd. - Anleihenews


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG (DEMIRE) (ISIN DE000A0XFSF0/ WKN A0XFSF) gibt heute das Ergebnis des Geschäftsjahres 2016 bekannt, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Im abgelaufenen Geschäftsjahr stand insbesondere die vollständige Integration und optimierte Bewirtschaftung der mit dem großen Wachstumsschritt in 2015 und 2016 akquirierten Immobilienbestände im. [mehr]

Meistgesuchte Anleihen (10 Tage)
Name Suchen Änderung (Monat)
8,875% Rickmers Holding. 1013 -39,29%
11,95% Venezuela, Repu. 388 -0,44%
12,75% Venezuela, Repu. 316 -5,05%
7,75% SANHA GmbH &. 302 +17,95%
9,375% Venezuela, Repu. 290 +0,94%
Tesla Motors Inc. 284 -
9,25% Venezuela, Republ. 273 +3,64%
7,50% Travel24.com 12/. 252 +12,27%
7,75% Venezuela, Republ. 252 -2,60%








Hochverzinsliche Anleihen zuerst entdecken

    


14:30 - BIP 1. Quartal
Legende:     ! Wichtiger Termin   "Market-Mover"  
Termin aktualisiert