Umlaufrendite   Bund-Future   EZB Leitzins 
Euribor Zinssätze mehr >
Name Änd. Zinssatz
Euribor 1 M 0,00% -0,40%
Euribor 6 M 0,00% -0,41%
Euribor 3 M 0,00% -0,40%
9-Ms EURIBOR 0,00% -0,19%
12-Ms EURIBOR 0,00% -0,35%
Wirtschaftsdaten mehr >
Name
Aktuell

Rezessionssignal der Anleihenmärkte

Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Am Mittwoch schloss nicht nur der Dow Jones mit dem bisher größten Tagesverlust des Jahres, auch am Anleihenmarkt gab es ein deutliches Warnsignal: Die Rendite zehnjähriger US-Staatsanleihen lag am Mittwoch mit 1,59 Prozent unter der Rendite der zweijährigen US-Anleihen, die mit 1,61 Prozent rentierten, so die Börse Stuttgart. Anleger ... [mehr]
WKN Emittent Emittententyp Fälligkeit Kupon
NWB2HV NRW Bank Bank/Finanzinstitut 24.11.27 -
HLB4CB Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 16.12.31 +1,80%
BLB70N Bayerische Landesbank 27.03.23 +0,01%
HLB35Y Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 27.09.32 -
HLB35X Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 27.09.33 -
HLB35W Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 27.09.34 -
HLB35F Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 20.09.27 +0,22%
Emittent:
Rendite: % - %
Restlaufzeit:  - 

Bundesanleihen High-Yield Unternehmensanleihen
Staatsanleihen Low-Coupon Wandelanleihen
AGBA Acquisition Limited

Rezessionssignal der Anleihenmärkte


Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Am Mittwoch schloss nicht nur der Dow Jones mit dem bisher größten Tagesverlust des Jahres, auch am Anleihenmarkt gab es ein deutliches Warnsignal: Die Rendite zehnjähriger US-Staatsanleihen lag am Mittwoch mit 1,59 Prozent unter der Rendite der zweijährigen US-Anleihen, die mit 1,61 Prozent rentierten, so die Börse Stuttgart. Anleger würden also für kurzfristige Anleihen eine größere Rendite als für langfristige erhalten - das habe es seit 2007 nicht mehr gegeben. Eine solche inve. [mehr]
AGBA Acquisition Limited

Angst vor Staatspleite Argentiniens


Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Es war eine deutliche Niederlage, die Argentiniens Präsident Mauricio Macri bei der Präsidentschaftsvorwahl am Sonntag erleiden musste, so die Börse Stuttgart. Um ganze 15 Prozentpunkte habe der amtierende und als wirtschaftsliberal geltende Präsident hinter Alberto Fernández dem Bewerber des Mitte-Links-Lagers gelegen. Dieser gehe nun als Favorit in die am 27. Oktober anstehenden Präsidentschaftswahlen - und die Märkte würden angesichts seiner politischen Vorgeschichte zittern,. [mehr]
Euro-Bund Future

Euro-Bund-Future: Aufwärtsbewegung fortgesetzt


Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Der Euro-Bund-Future (ISIN DE0009652644/ WKN 965264) erreichte in der bisherigen Handelswoche unter hohen Umsätzen ein neues Rekordhoch von 178,68 Prozentpunkten, so die Börse Stuttgart. Dies entspreche einer negativen Rendite von -0,68%. Zu Beginn der Handelswoche sei der Euro-Bund-Future bei 177,15 Prozentpunkten gestartet. Danach habe der Euro-Bund-Future seine Aufwärtsbewegung, unter kurzfristig starken Schwankungen, auf das neue Rekordhoch fortgesetzt. Auch die 30-jä. [mehr]

Axel Springer

Axel Springer: Enkel des Unternehmensgründers verkaufen Teile ihrer Axel-Springer-Beteiligung an KKR - Anleihenews


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Der Investor KKR hat heute mitgeteilt, dass die Enkel des Unternehmensgründers Axel Springer (ISIN DE0005501357/ WKN 550135), Ariane Melanie Springer und Axel Sven Springer, sich entschieden haben, das freiwillige öffentliche Übernahmeangebot der Traviata II S.à r.l. für einen Teil ihrer Aktien an der Axel Springer SE anzunehmen, so Axel Springer in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung: Traviata II S.&. [mehr]
Pne

PNE-Gruppe baut internationales Servicegeschäft weiter aus - Anleihenews


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Mit dem Gewinn erster Verträge für das Betriebsmanagement von Windparks in Frankreich, Schweden und Polen gelang es der zur PNE-Gruppe (ISIN DE000A0JBPG2/ WKN A0JBPG) gehörenden "energy consult" innerhalb kürzester Zeit weitere Märkte zu erschließen, so die PNE AG in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Damit baut die PNE-Gruppe als Dienstleister ihr internationales Geschäft deutlich aus. In Frankreich . [mehr]
Heidelberger Druckmaschinen

Heidelberger Druckmaschinen: Marcus A. Wassenberg wird neuer Finanzvorstand - Anleihenews


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Der Aufsichtsrat der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) (ISIN DE0007314007/ WKN 731400) hat Marcus A. Wassenberg (52) mit Wirkung zum 01.09.2019 zum ordentlichen Vorstandsmitglied und Finanzvorstand der Heidelberger Druckmaschinen AG bestellt, so das Unternehmen in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Wassenberg folgt Dirk Kaliebe, der wie bereits mitgeteilt das Unternehmen auf eigenen Wuns. [mehr]

Meistgesuchte Anleihen (10 Tage)








Hochverzinsliche Anleihen zuerst entdecken