Umlaufrendite   Bund-Future   EZB Leitzins 
Euribor Zinssätze mehr >
Name Änd. Zinssatz
Euribor 1 M 0,00% -0,48%
Euribor 6 M 0,00% -0,36%
Euribor 3 M 0,00% -0,40%
9-Ms EURIBOR 0,00% -0,19%
12-Ms EURIBOR 0,00% -0,29%
Wirtschaftsdaten mehr >
Name
Arbeitslosenquote 5,30 %
Inflation 0,00
BIP 107,97 %
Geldmenge M3 13 Bil €
Preisindex 105,20 %
Aktuell

PNE: Schwungvoller Jahresstart - Zwei Windparks mit 24 MW fertiggestellt - Anleihenews

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die international in der Entwicklung von Wind- und Photovoltaikprojekten tätige PNE-Gruppe (ISIN DE000A0JBPG2/ WKN A0JBPG) ist schwungvoll in das neue Jahr gestartet, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung: Der Windpark "Neuenwalde" (7,2 MW) und der ... [mehr]
WKN Emittent Emittententyp Fälligkeit Kupon
NWB2HV NRW Bank Bank/Finanzinstitut 24.11.27 -
DK0VTT DekaBank Deutsche Girozentrale 24.01.35 +1,01%
DK0VW2 DekaBank Deutsche Girozentrale 13.01.40 +4,00%
HLB2SX Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 01.04.30 +0,40%
HLB2SV Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 27.03.35 +0,70%
HLB2SU Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 25.03.32 +0,50%
HLB2SR Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 23.03.22 +1,20%
Emittent:
Rendite: % - %
Restlaufzeit:  - 

Bundesanleihen High-Yield Unternehmensanleihen
Staatsanleihen Low-Coupon Wandelanleihen
WORLD BK 20/30 MTN

Covered Bonds: Langläufer aus Belgien und Norwegen


Hannover (www.anleihencheck.de) - Mit den Emissionen der ING Belgium (ISIN BE0002684653/ WKN A28TV1) und der SR-Boligkreditt (ISIN XS2124046678/ WKN A28T1Q) verzeichnete der Primärmarkt seit vergangenem Mittwoch lediglich zwei Neuemissionen, so die Analysten der NORD/LB. Den Start habe dabei die ING aus Belgien gemacht, die nach der Belfius Bank (21.02.; EUR 500 Mio.; 10y; ms +4 Bp) der zweite Emittent im laufenden Jahr aus dem Benelux-Staat sei. Selbst aktiv gewesen sei die ING Belgium zuletzt . [mehr]
Leitzins Euro EZB

Vorerst keine Leitzinssenkung der Bank of England


Bonn (www.anleihencheck.de) - Besser als erwartet ausgefallene Arbeitsmarktdaten für Großbritannien stützten gestern das Britische Pfund, so die Analysten von Postbank Research. Unmittelbar nach Veröffentlichung der Zahlen sei der Euro um rund einen halben Pence unter die Marke von 0,83 GBP gefallen. Die Beschäftigung sei im vierten Quartal um 180 Tausend gestiegen und habe damit die Markterwartungen deutlich übertroffen. Die Arbeitslosenquote habe mit 3,8 Prozent auf dem niedrigsten Niveau seit Mitte der 1970er . [mehr]

Hohe Nachfrage nach US-Staatsanleihen


Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Nach dem durchwachsenen Schlussquartal 2019 starteten US-Schatzanweisungen freundlich in das neue Jahr und machten schnell die Verluste aus den Vormonaten wett, so die Experten von Union Investment. Die Ursachen für die hohe Nachfrage seien jedoch wenig erfreulich gewesen. US-Staatsanleihen hätten vielen Anlegern vielmehr als sicherer Hafen gedient. Die Flucht in Qualität habe zunächst ein US-Angriff im Irak auf den iranischen General Soleimani ausgelöst. Kurzfristig hätten Anleger eine weitere Eskalation der Krise im Nahen Osten gefürchtet. Kaum seien die Ereignisse verdaut worden, habe sich die Nachrichtenlage zum neuartigen Corona-Virus zugespitzt. Das in China ausgebrochene Virus verbreite sich t. [mehr]

Pne

PNE: Schwungvoller Jahresstart - Zwei Windparks mit 24 MW fertiggestellt - Anleihenews


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die international in der Entwicklung von Wind- und Photovoltaikprojekten tätige PNE-Gruppe (ISIN DE000A0JBPG2/ WKN A0JBPG) ist schwungvoll in das neue Jahr gestartet, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung: Der Windpark "Neuenwalde" (7,2 MW) und der im Auftrag des Käufers errichtete Windpark "Wölsickendorf" (16,8 MW) konnten in Betrieb genommen werden. Zusätzlich war PNE bei m. [mehr]
SCHLOTE HOLD ANL.19/24

Automobil-Zulieferer Schlote startet mit Neuaufträgen ins Jahr 2020 - Anleihennews


Brechen (www.anleihencheck.de) - Auftragspipeline gut gefüllt - die Schlote Holding GmbH startet mit neuen Aufträgen ins Jahr 2020, berichtet die Anleihen Finder Redaktion. So habe der Automobil-Zulieferer trotz des weiterhin schwierigen Branchenumfelds in den letzten Wochen mehrere Neuaufträge im Hybridbereich gewinnen können, die bis 2026 einen Umsatz von 52 Mio. Euro generieren würden. Zudem sei es der Anleihen-Emittentin nach eigenen Angaben gelungen, bei einzelnen bestehenden Aufträgen deutliche Volumensteig. [mehr]
7,00% Metalcorp Group 17/22 auf Festzins

KFM-Mittelstandsanleihen-Barometer: 7,00%-Metalcorp-Anleihe als "äußerst attraktiv" eingestuft - Anleihenews


Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - In ihrem aktuellen KFM-Mittelstandsanleihen-Barometer zu der 7,00%-Anleihe (ISIN DE000A19MDV0/ WKN A19MDV) der Metalcorp Group S.A. kommt die KFM Deutsche Mittelstand AG zu dem Ergebnis, die Anleihe nun als "äußerst attraktiv" (5 von 5 möglichen Sternen) einzustufen. Die Metalcorp Group sei als Dienstleister zum Handel mit Stahl- und Nichteisen-Produkten tätig. Daneben würden eigene Produktionsstätten, die das Kerngeschäft unterstützen würden, betrieben. Metalcorp konzentr. [mehr]

Meistgesuchte Anleihen (10 Tage)








Hochverzinsliche Anleihen zuerst entdecken