Umlaufrendite   Bund-Future   EZB Leitzins 
Euribor Zinssätze mehr >
Name Änd. Zinssatz
Euribor 1 M 0,00% -0,40%
Euribor 6 M 0,00% -0,36%
Euribor 3 M 0,00% -0,37%
9-Ms EURIBOR 0,00% -0,19%
12-Ms EURIBOR 0,00% -0,30%
Wirtschaftsdaten mehr >
Name
Aktuell

MOREH schließt öffentliches Angebot der Anleihe-Emission erfolgreich ab - Anleihenews

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG (MOREH), ein Bestandshalter mit Fokus auf Gewerbeimmobilien in westdeutschen Ballungszentren und Tochterunternehmen der familiengeführten Munitor Gruppe, hat im Rahmen des öffentlichen Angebots ihrer Unternehmensanleihe (ISIN DE000A2YNRD5/ WKN A2YNRD) insgesamt rund 8,2 Mio. Euro platziert, so ... [mehr]
WKN Emittent Emittententyp Fälligkeit Kupon
NWB2HV NRW Bank Bank/Finanzinstitut 24.11.27 -
HLB4CB Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 16.12.31 +1,80%
HVB3N3 HypoVereinsbank/UniCredit Bank/Finanzinstitut 01.09.20 +1,75%
ST0A1C SG Issuer Bank/Finanzinstitut 02.09.39 -
HLB344 Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 28.08.34 -
HLB34Z Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 23.08.34 -
HLB340 Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 21.08.29 +0,60%
Emittent:
Rendite: % - %
Restlaufzeit:  - 

Bundesanleihen High-Yield Unternehmensanleihen
Staatsanleihen Low-Coupon Wandelanleihen
Leitzins Euro EZB

EZB-Ratssitzung (Do., 25.07., 13:45 Uhr): Keine Veränderung der Leitzinsen erwartet


Bonn (www.anleihencheck.de) - Auf der anstehenden Ratssitzung der EZB (Do., 25.07., 13:45 Uhr) rechnen die Analysten von Postbank Research zwar nicht mit einer Veränderung der Leitzinsen. Jedoch dürfte EZB-Chef Draghi im Rahmen der anschließenden Pressekonferenz eine Senkung des Einlagensatzes in den kommenden Monaten verbal vorbereiten. In der Frage-Antwort-Runde werde er wohl um eine Stellungnahme gebeten, ob Berichte zutreffen würden, wonach die EZB eine Flexibilisierung ihres Inflationsziels erwäge, und . [mehr]
Euro-Bund Future

Euro-Bund-Future kann sich kontinuierlich nach oben bewegen


Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Nach den deutlichen Kursverlusten in der Vorwoche konnte sich der Euro-Bund-Future (ISIN: DE0009652644, WKN: 965264) in der bisherigen Kalenderwoche auf Schlusskursbasis kontinuierlich nach oben bewegen, so die Börse Stuttgart. Nach den deutlichen Kursverlusten in der Vorwoche habe sich der Euro-Bund-Future (ISIN: DE0009652644, WKN: 965264) in der bisherigen Kalenderwoche auf Schlusskursbasis kontinuierlich nach oben bewegen können. Gestartet sei der Euro-Bund-Future in die . [mehr]
Euro-Bund Future

Anleihemarkt: Deutlicher Rückgang der Renditen


Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Die Aussicht auf sinkende Leitzinsen lässt die Renditen wieder fallen, so die Deutsche Börse AG. "Die Notenbanken bestimmen weiter das Geschehen", bemerke Arthur Brunner von der ICF Bank. Am gestrigen Donnerstag hätten Spekulationen über ein mögliches neues EZB-Inflationsziel dem Euro-Bund-Future (ISIN DE0009652644/ WKN 965264) Auftrieb verliehen und die Renditen gedrückt. Laut Bloomberg würden EZB-Experten überlegen, ob in Zukunft eine Abweichung vom Inflationsziel von kn. [mehr]

6% M Objekt Real Estate Holding (2024)

MOREH schließt öffentliches Angebot der Anleihe-Emission erfolgreich ab - Anleihenews


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG (MOREH), ein Bestandshalter mit Fokus auf Gewerbeimmobilien in westdeutschen Ballungszentren und Tochterunternehmen der familiengeführten Munitor Gruppe, hat im Rahmen des öffentlichen Angebots ihrer Unternehmensanleihe (ISIN DE000A2YNRD5/ WKN A2YNRD) insgesamt rund 8,2 Mio. Euro platziert, so die M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wort. [mehr]
Aurelius

AURELIUS Equity Opportunities: Dividende von 3,00 EUR je Aktie beschlossen - Anleihenews


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Auf der ordentlichen Hauptversammlung der AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN DE000A0JK2A8/ WKN A0JK2A), die heute in München stattfand, sind alle Beschlussvorschläge der Verwaltung von den vertretenen Aktionären (Präsenz: 38,66% des Grundkapitals) mit großer Zustimmung angenommen worden, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung: Wie von der Verwaltung vorges. [mehr]
publity

publity beschließt die Einbringung von 94,9% an der publity Investor in PREOS gegen Ausgabe neuer Aktien - Anleihenews


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Der Vorstand der publity AG ("publity") (ISIN DE0006972508/ WKN 697250) hat heute beschlossen, bis zu 94,9% am Stammkapital der publity Investor GmbH ("Investor"), einer 100%igen Tochtergesellschaft der publity, in die PREOS Real Estate AG ("PREOS") einbringen zu wollen ("Transaktion"), so das Unternehmen in einer aktuellen Ad hoc-Mitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Ad hoc-Mitteilung: Der Beschlussfassung unmittelbar vorausgegangen war ein. [mehr]

Meistgesuchte Anleihen (10 Tage)








Hochverzinsliche Anleihen zuerst entdecken