Umlaufrendite   Bund-Future   EZB Leitzins 
Euribor Zinssätze mehr >
Name Änd. Zinssatz
Euribor 6 M +2,08% 0,05%
Euribor 1 M 0,00% 0,00%
Euribor 3 M 0,00% -0,02%
Euribor 9 M 0,00% 0,10%
Euribor 12 M 0,00% 0,16%
Wirtschaftsdaten mehr >
Name
Geldmenge M3 11 Bil €
BIP 106,24 %
Arbeitslosenquote 6,70 %
Preisindex 107,00 %
Inflation 0,30 %
Aktuell

Rating der Peach Property Group (Deutschland)-Anleihe mit BB+ bestätigt - Anleihenews

Neuss (www.anleihencheck.de) - Creditreform Rating hat das Rating der Inhaber-Teilschuldverschreibungen (ISIN DE000A1KQ8K4/ WKN A1KQ8K) der Peach Property Group (Deutschland) AG mit BB+ bestätigt, so die Creditreform Rating AG. Durch die Insolvenz von zwei Generalunternehmern sei es bei den Entwicklungsprojekten 2013 und 2014 zu erheblichen Mehrkosten und Bauverzögerungen im Haftungskreis ... [mehr]
WKN Emittent Emittententyp Fälligkeit Kupon
A161MW Kirk Beauty Zero GmbH Unternehmen 15.07.22 +6,25%
A161WQ 15.07.23 +8,75%
A1Z3W9 08.07.25 +2,625%
A1Z3YF 04.01.22 +1,70%
A1Z3YG 08.07.25 +2,50%
A1Z3YE 08.07.19 +1,00%
A1Z3YD 30.06.17 -
Emittent:
Rendite: % - %
Restlaufzeit:  - 

Bundesanleihen High-Yield Unternehmensanleihen
Staatsanleihen Low-Coupon Wandelanleihen

Ein bitterer Sieg für die griechische Regierung


Paris (www.anleihencheck.de) - Für Bruno Cavalier, Chefvolkswirt von Oddo & Cie, ist das Ergebnis des Referendums in Griechenland eine negative Überraschung, die für zusätzliche Verunsicherung sorgt, so die Experten von Oddo Securities. Insgesamt habe es sich dabei um eine bizarre Veranstaltung gehandelt, schreibe er in seinem jüngsten makroökonomischen Research. So habe das Angebot der Gläubiger lediglich bis zum 30. Juni gegolten, was die Abstimmung eigentlich müßig gemacht habe. Darüber hinaus bestünden weiter Zweifel an der Rechtmäßigkeit eines Votums zu Fragen fiskalischer Natur. Und schließlich habe sich das Land während des Wahlkampfs bereits in einer Phase der "Venezuelarisierung" befunden, mit geschlossenen Banken und . [mehr]

Renten: EZB-Entscheidungen im Fokus


Hannover (www.anleihencheck.de) - Am Tag 1 nach dem griechischen Referendum reagierten Bunds relativ gelassen: Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen fiel um weniger als 10 BP auf bis zu 0,70%; das US-Pendant sank kurzzeitig auf unter 2,30%, so die Analysten der Nord LB. Die Kursbewegungen würden auch in dieser Woche von den Nachrichten um Hellas bestimmt. Im Fokus stehen würden die Entscheidungen der EZB sowie das für Dienstag angesetzte Treffen der EU-Regierungschefs. Daneben dürften allein noch die Minutes der letzten FOMC-Sitzung eine gewisse Rolle spielen können. (06.07.2015/alc/a/a) [mehr]

Geldmarkt: Klares Nein-Votum der Griechen führte zu keinen größeren Bewegungen


Hannover (www.anleihencheck.de) - Für die EZB werden auch die Tage nach dem Griechenland-Referendum von erhöhter Wachsamkeit geprägt sein, so die Analysten der Nord LB. Zunächst sei festzuhalten, dass die Renditebewegungen an den Rentenmärkten (bislang) recht überschaubar verlaufen seien. Auch im Geldmarktbereich habe das klare Nein-Votum der griechischen Bevölkerung zu keinen größeren Bewegungen geführt. Der 3M-EURIBOR habe am Montag bei -0,016% notiert - und damit nahezu unverändert zum Freitag. Unabhängig vom Ausgang des Referendums komme der EZB aber auch weiterhin mit Blick auf die Gewährung der Nothilfekredite (ELA) eine zentrale Rolle im derzeitigen Umfeld zu. Am heutigen Montag wolle die Notenbank darü. [mehr]

6,60% Peach Prop 11/16 auf Festzins

Rating der Peach Property Group (Deutschland)-Anleihe mit BB+ bestätigt - Anleihenews


Neuss (www.anleihencheck.de) - Creditreform Rating hat das Rating der Inhaber-Teilschuldverschreibungen (ISIN DE000A1KQ8K4/ WKN A1KQ8K) der Peach Property Group (Deutschland) AG mit BB+ bestätigt, so die Creditreform Rating AG. Durch die Insolvenz von zwei Generalunternehmern sei es bei den Entwicklungsprojekten 2013 und 2014 zu erheblichen Mehrkosten und Bauverzögerungen im Haftungskreis gekommen. Nach Berechnungen der Creditreform Rating AG auf Basis einer durchschnittlichen Betrachtung von versch. [mehr]
8,50% gamigo AG 13/18 auf Festzins

gamigo-Anleihe: gamigo stärkt Software as a Service-Bereich durch Übernahme des Mobile-Payment-Spezialisten mbe


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die gamigo AG ("gamigo", Anleihe (ISIN DE000A1TNJY0/ WKN A1TNJY)), ein führendes Gaming-Unternehmen in Europa und Nordamerika, verstärkt sich im Bereich Mobile-Payment durch die 100-prozentige Übernahme der mobile business engine GmbH (mbe), so die gamigo AG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Die Gründer, das Management und die Schlüsselpersonen von mbe werden das Unternehmen weiter in der. [mehr]
Anleihe 20/2015 auf Stufenzins [Bayerische Landesbank]

BayernLB emittiert 0,40%-0,70% Stufenzins-Anleihe 20/2015 mit Kapitalschutz - Anleihenews


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Bayerische Landesbank bietet eine Stufenzins-Anleihe 20/2015 (ISIN DE000BLB3N41/ WKN BLB3N4) zur Zeichnung an. Die Anleihe kann noch bis zum 7. August 2015 gezeichnet werden. Der Emissionspreis beträgt 100%. Die Stufenzins-Anleihe 20/2015 hat eine feste Laufzeit von fünf Jahren. Die Zinsstaffel der Anleihe ist auf 0,40% p.a. für die erste, 0,50% p.a. für die zweite und die dritte, 0,60% p.a. für die vierte und 0,70% p.a. für die fünfte Zinsperiode festgelegt. Der. [mehr]

Meistgesuchte Anleihen (10 Tage)








Hochverzinsliche Anleihen zuerst entdecken

    


13:55 - Redbook (Woche)
14:30 - ! Handelsbilanz Mai
Legende:     ! Wichtiger Termin   "Market-Mover"  
Termin aktualisiert