Umlaufrendite   Bund-Future   EZB Leitzins 
Euribor Zinssätze mehr >
Name Änd. Zinssatz
Euribor 1 M 0,00% -0,37%
Euribor 6 M 0,00% -0,27%
Euribor 3 M 0,00% -0,33%
Euribor 9 M 0,00% -0,22%
Euribor 12 M 0,00% -0,19%
Wirtschaftsdaten mehr >
Name
Aktuell

IR.on: Deutscher Markt für KMU-Anleihen hat sich 2017 deutlich stabilisiert

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Der deutsche Markt für KMU-Anleihen hat sich im Jahr 2017 deutlich stabilisiert, so die IR.on AG in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Insgesamt wurden 20 Emissionen im Volumen von 791 Mio. Euro (Zielvolumen: 850 Mio. Euro; Quote: 93%) platziert. Im Vorjahr waren 16 Emissionen ... [mehr]
WKN Emittent Emittententyp Fälligkeit Kupon
NWB2HV NRW Bank Bank/Finanzinstitut 24.11.27 -
NLB2PF Norddeutsche Landesbank Bank/Finanzinstitut 28.02.20 -
NLB0QW Norddeutsche Landesbank Bank/Finanzinstitut 15.08.23 -
HLB5J5 Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 26.01.26 -
HLB5J4 Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 24.01.25 -
LB1M23 Landesbank Baden-Württemberg Staatlich/Öffentlich 18.10.21 -
HLB5JY Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 17.01.28 +1,10%
Emittent:
Rendite: % - %
Restlaufzeit:  - 

Bundesanleihen High-Yield Unternehmensanleihen
Staatsanleihen Low-Coupon Wandelanleihen

Renten: An der Zentralbank führt kein Weg vorbei


Berlin (www.anleihencheck.de) - Zum Ende eines Jahres stellt sich traditionsgemäß die Frage, wie es in Erinnerung bleiben wird und welche Erwartungen wir an das nächste haben dürfen, berichten die Analysten der Weberbank. Entsprechend dieser Überlegung würden die Analysten in der aktuellen Ausgabe die vergangenen zwölf Monate kurz Revue passieren lassen und einen Ausblick darauf geben, welche Ereignisse die Marktentwicklungen im nächsten Jahr prägen könnten. Wenn man an den Beginn des Jahres zurückdenkt, wird die Erinnerung an die vielen Unsicherheitsfaktoren wach, die großes Potenzial für Rückschläge beim gesamtwirtschaftlichen Wachstum zu bieten schienen: Einerseits waren die Augen auf den neuen US-Präsidenten gerichtet, den z. [mehr]
Euro-Bund Future

Bund-Future: Aufwärtstrend intakt


Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Der Bund-Future (ISIN DE0009652644/ WKN 965264) hat sich im Wochenverlauf zunächst abgeschwächt, er konnte zuletzt aber die Verluste wieder wettmachen, so die Analysten der Helaba. Damit bleibe der Oktober-Aufwärtstrend intakt. Die Unterstützungslinie verlaufe bei 162,64, knapp darüber, bei 162,79, sei Anfang Dezember ein Doppeltief markiert worden. Solange der Future oberhalb dieses Bereichs handle, bleibe das Bild konstruktiv, wenngleich die technischen Indikatoren vor zu viel Op. [mehr]
Leitzins Euro EZB

EZB-Rat belässt Leitzinsen unverändert


Bonn (www.anleihencheck.de) - Der EZB-Rat hat auf seiner gestrigen Sitzung erwartungsgemäß beschlossen, seine Leitzinsen unverändert zu belassen, so die Analysten von Postbank Research. Zudem habe EZB-Präsident Draghi in der gestrigen Pressekonferenz bestätigt, dass der Rat an seiner Entscheidung vom Oktober festhalte, das monatliche Volumen des Anleiheankaufprogramms ab Januar 2018 auf 30 Mrd. Euro zu verringern, die Laufzeit des Programms aber im Gegenzug bis mindestens September 2018 zu verlängern. D. [mehr]

IR.on: Deutscher Markt für KMU-Anleihen hat sich 2017 deutlich stabilisiert


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Der deutsche Markt für KMU-Anleihen hat sich im Jahr 2017 deutlich stabilisiert, so die IR.on AG in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Insgesamt wurden 20 Emissionen im Volumen von 791 Mio. Euro (Zielvolumen: 850 Mio. Euro; Quote: 93%) platziert. Im Vorjahr waren 16 Emissionen mit einem platzierten Volumen von 909 Mio. Euro (Zielvolumen: 1.058 Mio. Euro; Quote: 86%) durchgeführt worden, darunter mit der Anleihe von Prokon ein Schwergewicht (Volumen: rd. 410 Mio. Euro). Das ergibt ein von der Kommunikationsberatung IR.on AG durchgeführter Jahresrückblick zum deutschen KMU-Anleihemarkt. Damit lag das durchschnittliche E. [mehr]

Deutsche Oel & Gas: Umwandlung von 208.837.736 A-Klasse-Aktien in D-Klasse-Aktien - Anleihenews


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - In Vorbereitung auf das geplante Listing in Riga wurden am 13. Dezember 2017 per notarieller Urkunde insgesamt 208.837.736 Aktien der Klasse A in Aktien der Klasse D umgewandelt, so die Deutsche Oel & Gas S.A. in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Mit dieser Maßnahme unterstreicht der Hauptaktionär Alecto Ltd. (158.162.655 Aktien; kontrolliert von Kay Rieck) seine Bereitschaft, sich freiwillig zu einer langfristigen Lock-up-Periode zu verpflichten. Gemäß Statuten der Gesellschaft können Aktien der Klasse D ab ihrer Ausgabe über einen Zeitraum von drei Jahren nur mit dem Einverständnis des Verwaltungsrats veräußert werden. [mehr]

Safari Holding Verwaltungs GmbH plant die vollständige Rückzahlung ihrer 8,25% Anleihe - Anleihenews


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Safari Holding Verwaltungs GmbH (die "Gesellschaft") kündigt die vollständige Rückzahlung ihrer besicherten Unternehmensanleihe mit einem Kupon von 8,25% und einer Laufzeit bis 2021 an (die "Rückzahlung"), so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Die Gesellschaft wird die Rückzahlungsmitteilung am oder um den 18. Dezember 2017 herausgeben. Die Rückzahlung wird am oder um den 15. Februar 2018 zu einem Rückzahlungspreis von 102,063% erfolgen. Die Rückzahlung wird unter der Bedingung des Abschlusses einer Reorganisation auf Gesellschafterebene der Gesellschaft stehen und durch eine neue besicherte Unte. [mehr]

Meistgesuchte Anleihen (10 Tage)








Hochverzinsliche Anleihen zuerst entdecken