Aktuell: News und Analysen von DekaBank
08:45 , DekaBank
Bundrenditen dürften am unteren Rand ihrer Handelsspanne verharren

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Vor dem EU-Gipfel am 17./18. Juli und mit ihm einhergehenden möglichen Enttäuschungen bezüglich des EU-Wiederaufbaufonds dürften Bundrenditen weiterhin am unteren Rand ihrer Handelsspanne verharren, so die Analysten der DekaBank. Entsprechend sähen die Analysten der DekaBank die Risiken für Peripherieanleihen zunächst in Richtung einer moderaten Spreadausweitung. Solange jedoch der Fonds nicht grundsätzlich infrage gestellt werde, sollte spätestens bei einer Ausweitung der Zinsdifferenz ... [mehr]
Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   73   Weiter