Ungarn: Keine Leitzinsänderung erwartet


19.11.19 08:45
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - Die Nationalbank in Ungarn wird heute ihren Leitzins voraussichtlich unverändert bei 0,90% belassen, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Die Notenbanker hätten angekündigt, dass die Zinspolitik generell nur gemeinsam mit neuen Wirtschaftsprognosen angepasst werden solle. Das stehe erst im Dezember an. Zuletzt habe man in Ungarn eine expansive Geldpolitik verfolgt, an der die Währungshüter mit Blick auf das eingetrübte globale Konjunkturbild trotz positiver Wirtschaftsentwicklung im eigenen Land festhalten dürften. (19.11.2019/alc/a/a)