Erweiterte Funktionen

Rentenmärkte: Renditen geben nach


10.08.18 10:15
Postbank Research

Bonn (www.anleihencheck.de) - An den Rentenmärkten diesseits und jenseits des Atlantiks gaben die Renditen gestern nach, so die Analysten von Postbank Research.

Zu den bekannten politischen Sorgen - Handelsstreit, Russland-Sanktionen, etc. - kämen nun noch Sorgen um die Entwicklungen in der Türkei hinzu. Hierzulande hätten 10- und 5-jährige Bundesanleihen am Abend mit 0,38% sowie -0,25% um jeweils 2 Basispunkte unter ihren Vortagsniveaus rentiert. Die 2-jährige Bundrendite habe um einen Basispunkt auf -0,61% nachgegeben.

Die Rendite 10-jähriger US-Treasuries sei gestern noch etwas deutlicher um 4 Basispunkte auf 2,94% zurückgegangen. Insbesondere die Situation in der Türkei lasse die Nachfrage nach als sicher angesehenen Staatsanleihen heute Morgen weiter steigen. (10.08.2018/alc/a/a)