Erweiterte Funktionen

Primärmarkt: Frankreich und Spanien treten nach Deutschland auf


03.12.19 11:00
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Heute stehen am Primärmarkt keine Aktivitäten auf dem Programm, so die Analysten der Helaba.

Erst morgen werde Deutschland die 10-jährige Benchmarkanleihe aufstocken und am Donnerstag würden Frankreich und Spanien mit Erweiterungen mittel- bis ultralanger Papiere folgen. Die Renditen seien zuletzt deutlich gestiegen. In Deutschland rentiere die 10-jährige Benchmarkanleihe im Vergleich zur Vorwoche etwa 10 BP höher bei -0,29%. In der EWU-Peripherie hätten die Renditen noch deutlicher zugelegt. Zehnjährige BTPs lägen derzeit bei 1,40%, was einem Plus zur Vorwoche von annähernd 15 BP entspreche. Seit Anfang Oktober sei es zu einem Anstieg von 60 BP gekommen. Entsprechend weite sich der Spread zu Bundesanleihen aus. (03.12.2019/alc/a/a)