Primärmarkt: Aktivitäten erst Mitte Mai deutlicher erhöht


17.05.18 10:15
Nord LB

Hannover (www.anleihencheck.de) - Seit etwa einem Monat notiert der iTraxx Senior Financial in einer relativ engen Bandbreite um die Marke von 60 Bp, so Michaela Hessmert und Melanie Kiene, CIIA von der Nord LB.

Die Risikoneigung der Investoren sei unvermindert vorhanden und die vorhandene Liquidität suche nach Anlagemöglichkeiten mit Pick-up. Sporadische Störfeuer von (geo)politischer Seite hätten derzeit nicht das Potenzial das Marktsentiment signifikant zu verschlechtern. Dennoch erwarten die Analysten der Nord LB ausgehend vom aktuellen Spread-Niveau sowohl im Cash als auch im Markt für CDS für Senior Unsecured Bonds tendenziell steigende Risikoprämien. Der voranschreitende Zinserhöhungszyklus in den USA sorge immer stärker für Investment-Alternativen und so könne dem Bruch der 3%-Marke bei 10Y-US-Treasuries durchaus eine besondere Bedeutung zugesprochen werden. Die von der Trump-Administration ausgehende protektionistische Politik sorge für Unsicherheit unter den Marktteilnehmern, die sich jedoch fortgesetzt nicht in höheren Risikoaufschlägen manifestiere. Mit der Reduzierung der Ankaufprogramme setze auch die EZB Impulse zur Spreadausweitung, die Asset-Klassen übergreifend erkennbar seien.

Anfang Mai seien die Aktivitäten am Primärmarkt für Neuemissionen im Euro-Benchmarkformat sehr übersichtlich gewesen und hätten sich erst zur Monatsmitte deutlicher erhöht.

Anfang Mai habe die spanische BBVA einen 7Y-Non-preferred Senior Bond (ISIN XS1820037270 / WKN A190NR) im Volumen von EUR 1,E0 Mrd. im Greenbond-Format zu MS +80 Bp emittiert. Bei der Emission habe sich um den ersten Greenbond eines spanischen Emittenten gehandelt (und ebenfalls den ersten Greenbond als NPS). Die Nachfrage nach dem Bond sei sehr gut gewesen und so sei das Orderbuch 2,5-fach überzeichnet gewesen. Geografisch hätten französische Investoren (40%) den Löwenanteil auf ihre Bücher genommen, gefolgt von Deutschland/Österreich (17%) und Nordics (11%). 70% der Investoren seien Asset Manager, 18% Versicherer und Pension Funds gewesen und 9% seien an Banken gegangen.

Zur Erfüllung ihrer zukünftigen individuellen MREL-Anforderung (ab 1. Juli 2019) habe die Danske Bank Mitte Mai ihren ersten Non-preferred Senior (NPS) Bond (ISIN XS1799061558 / WKN A1904D) als Euro-Benchmark im Volumen von EUR 1,25 Mrd. zu MS +53 Bp emittiert. Nordische sowie deutsche & österreichische Investoren hätten jeweils 19% der Emission auf ihre Bücher genommen, gefolgt von UK/Irland mit 17% und Frankreich mit 14%. Asset Manager hätten mit 59% die Hauptinvestoren dargestellt. Das entsprechende dänische Gesetz zur Einführung von NPS und zur Änderung der Haftungskaskade sei im März dem dänischen Parlament vorgelegt worden und solle ab 1. Juli 2018 in Kraft treten, allerdings mit rückwirkender Gültigkeit seit 1. Januar 2018. Damit setze Dänemark Artikel 108 der BRRD um.

Mit einer Non-preferred Senior Dual-Tranche habe die BNP Paribas insgesamt EUR 1,5 Mrd. bei Investoren eingesammelt. Die Dual-Tranche habe aus einer long 5Y-NPS Anleihe (ISIN XS1823532640 / WKN 887771) im Volumen von EUR 700 Mio. zu MS +62 Bp und einem 5Y-NPS-Floater (EUR 800 Mio.) zu 3mE +62 Bp bestanden.

Ebenfalls in zwei Tranchen habe die finnische OP Corporate Bank Senior Unsecured Bonds (Preferred) im Volumen von EUR 1,0 Mrd. platziert. Der 7Y-Fix-Kupon Bond (ISIN XS1823485039 / WKN A1905S) (EUR 500 Mio.) sei zu MS +30 Bp emittiert worden und der 3Y-Floater zu 3mE +20 Bp. Über ihre Operating Company (OpCo) habe die HSBC Bank einen 2Y-Floater im Volumen von EUR 750 Mio. platziert.

Am 16. Mai habe die spanische Santander Consumer Finance einen 5Y Senior Unsecured Bond (Preferred) (ISIN XS1824235219) im Volumen von EUR 500 Mio. zu MS +50 Bp emittiert. Es seien am gleichen Tage zwei Floater gefolgt: Einen 10Y-Floater im Preferred Senior Bond-Format habe die Intesa Sanpaolo (EUR 750 Mio.) platziert und einen 3Y-Floater (3NC2) zu 3mE +40 Bp im Volumen von EUR 1,25 Mrd. habe Morgan Stanley begeben. (17.05.2018/alc/a/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
97,44 € 97,87 € -0,43 € -0,44% 23.05./18:01
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XS1820037270 A190NR 99,76 € 97,44 €
Werte im Artikel
73,92 plus
+2,19%
100,27 plus
+0,20%
99,71 plus
+0,04%
99,58 minus
-0,20%
97,44 minus
-0,44%