Erweiterte Funktionen

Politische Risiken und konjunkturelle Sorgen beherrschen weiterhin Szenerie am deutschen Rentenmarkt


18.12.18 11:00
Postbank Research

Bonn (www.anleihencheck.de) - Politische Risiken und konjunkturelle Sorgen beherrschen weiterhin die Szenerie am deutschen Rentenmarkt, so die Analysten von Postbank Research.

Nach der Talfahrt in den letzten Wochen schlage sich dies aber nicht mehr in noch weiter sinkenden, sondern in auf sehr niedrigem Niveau verharrenden Renditen nieder. So seien die 10- und die 2-jährigen Bundrenditen gestern mit 0,26% bzw. -0,60% unverändert zu Freitag aus dem Handel gegangen. Die 5-jährige Bundrendite sei um 1 Basispunkt auf -0,27% geklettert. 10-jährige US-Treasuries hätten mit 2,86% um 3 Basispunkte unter ihrem Vorwochenschluss rentiert. Hier habe sich die Nachfrage infolge schwächer als erwartet ausgefallener US-Konjunkturdaten und der kräftigen Verluste an der Wall Street verstärkt. (18.12.2018/alc/a/a)