Kanada: Leitzins unverändert bei 1,75% belassen


25.04.19 10:30
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - Wie erwartet beließ die Bank of Canada (BoC) gestern ihren Leitzins unverändert bei 1,75%, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Im Statement zur Zinsentscheidung hätten die kanadischen Währungshüter dabei allerdings ihre Erwartungen für das BIP-Wachstum um 0,2 Prozentpunkte nach unten korrigiert. Zudem hätten sie sowohl die Einschätzung für den neutralen Zinssatz um -25 BP auf jetzt 2,25% - 3,25% angepasst und im Ausblick auf den Hinweis verzichtet, dass die Leitzinsen zur Erreichung des neutralen Zinsniveaus weiter angehoben werden sollten. Aus Sicht der Analysten impliziere dies, dass die Notenbanker die Höhe der "Overnight Rate" vor dem Hintergrund der aktuellen ökonomischen Rahmenbedingungen als angemessen betrachten würden. Die Analysten würden demnach im weiteren Jahresverlauf ein unverändertes Leitzinsniveau in Kanada erwarten. (25.04.2019/alc/a/a)