Investmentidee: Vontobel-Aktienanleihen auf BNP Paribas - Nachhaltigkeit und Zukunftswandel - Anleiheanalyse


11.02.19 10:00
Bank Vontobel Europe AG

München (www.anleihencheck.de) - Für Vontobel ist die Aktie von BNP Paribas eine Investmentidee und die Bank Vontobel Europe AG liefert Vorschläge, wie Anleger mit Aktienanleihen von dieser Einschätzung profitieren können.

Die französische Großbank BNP Paribas blicke auf einen turbulenten Montagshandel zurück. Nach Präsentation der Quartalszahlen habe der französische Finanzdienstleister positiv mit besser als erwarteten Eigenkapital- und Dividendenergebnissen überrascht. Allerdings hätten gleichzeitig angekündigte Gewinn- und Ertragswarnungen für die kommenden Jahre den Montagsmorgenhandel überschattet, der die Aktie bis über 3% ins Negative verschoben habe. Ab dem Jahr 2020 solle um einiges mehr gespart werden als geplant - die jährlichen Kosten der Großbank sollten um 3,3 Mrd. Euro sinken, was 600 Millionen Euro mehr seien als zuvor anvisiert. Hierbei solle größtenteils in der Investmentbank-Sparte zusätzlich gespart werden. Bereits Anfang des Jahres habe sich die Bank von ihrem kompletten Rohstoffhandel an der Wall Street verabschieden müssen.

Dennoch hätten die positiven Ergebnisse zu Eigenkapital und Dividende die Investoren überzeugen und die Aktie zum Montagsschluss ins positive drehen können. Auch die Versprechen der Bank mehr auf Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Zukunftskooperationen zu setzen, würden langsam aber sicher Form annehmen. Neben zahlreichen Kooperationen mit zahlreichen Fintech-Startups und Integrationen mit diversen Mobile Payment Providern wie z.B. Apple Pay oder WeChat Pay, habe auch zuletzt der BNP Paribas Aqua Fond, ein Fond der sich ausschließlich der Wasseraufbereitung widme, sein 10-jähriges Bestehen gefeiert.

Die BNP Paribas-Aktie werde aktuell bei EUR 42,13 (07.02.2019) gehandelt. Das Jahreshoch habe bei EUR 66,04 (28.02.2018), das Jahrestief bei EUR 38,13 (02.01.2019) gelegen. Bei Bloomberg würden 17 Analysten die Aktie auf "buy", zehn Analysten auf "hold" und ein Analyst auf "sell" setzen. Das Zwölf-Monats-Kursziel werde aktuell auf EUR 56,07 gesetzt.

Eine Investmentidee sei zum Beispiel die 6,50% Aktienanleihe auf BNP Paribas. Der Basispreis betrage 38,00 EUR, die maximale Rendite 9,89%. Der Geldkurs betrage 96,27 EUR, wobei sich der Briefkurs auf 96,37 EUR belaufe. Der Bewertungstag sei am 20.12.2019. (Stand: 11.02.2019, 09:19)

Interessant sei auch die Aktienanleihe auf die BNP Paribas-Aktie, die mit einem Kupon in Höhe von 10,00% ausgestattet worden sei. Der Basispreis liege bei 40,00 EUR. Die maximale Rendite belaufe sich auf 11,93%. Der Geldkurs liege bei 97,37 EUR, der Briefkurs bei 97,47 EUR. Der Bewertungstag sei der 20.12.2019. (Stand: 11.02.2019, 09:19) (Ausgabe vom 08.02.2019) (11.02.2019/alc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
101,46 € 101,93 € -0,47 € -0,46% 24.04./18:46
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000VF2CF09 VF2CF0 102,24 € 95,85 €
Werte im Artikel
101,46 minus
-0,46%
102,95 minus
-0,58%
47,20 minus
-2,10%