Indien: Leitzins von 6,25% auf 6,00% gesenkt


05.04.19 09:15
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - Die Notenbank Indiens senkte gestern den Leitzins von 6,25% auf 6,00%, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Zugleich hätten die Währungshüter ihre Inflationsprognose für das mit April beginnende Fiskaljahr 2020 auf 3,3% zurückgenommen. Die Analysten würden jedoch mit einer höheren durchschnittlichen Jahresrate von 3,5% rechnen, getrieben durch ein starkes Wirtschaftswachstum im 2. Halbjahr 2019. In diesem Umfeld sei beim Sitzungstermin des geldpolitischen Ausschuss im Juni nur noch eine weitere Zinssenkung auf 5,75% wahrscheinlich. Danach dürfte der Schlüsselsatz bis weit in das kommende Jahr hinein unverändert bleiben. (05.04.2019/alc/a/a)