Euro-Bund-Future kanckte die 160-Zähler-Marke


16.11.18 12:00
Börse Stuttgart

Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Sinkendes BIP und eine schwächelnde Konjunktur in Deutschland lassen den Euro-Bund-Future Anfang der Woche die 160-Zähler-Marke knacken, anschließend verweilte er in einer Seitwärtsbewegung, so die Börse Stuttgart.

Am Donnerstagvormittag sei der Future aus seiner Trance erwacht und auf über 160,70 Zähler gestiegen. Die Renditen der 10-jährigen deutschen Staatsanleihen seien am Donnerstag um 10 Prozent auf 0,36 Prozent gefallen.

Nachdem die italienische Regierung die Frist zur Nachbesserung des Haushaltsentwurfes habe verstreichen lassen, seien die Risikoaufschläge für italienische Staatsanleihen gestiegen. Der Rendite-Spread zu Bundesanleihen betrage nun 314,5 Basispunkte. (16.11.2018/alc/a/a)