Deutsche Staatsanleihen: Gewinne zum Wochenauftakt


13.08.19 10:41
Nord LB

Hannover (www.anleihencheck.de) - Ohne marktbeeinflussende Konjunkturdaten verzeichneten deutsche Staatsanleihen zum Wochenauftakt Gewinne, so die Analysten der Nord LB.

Deutlichere Kurszuwächse habe es bei italienischen Bonds gegeben, die u.a. von dem unveränderten Rating durch Fitch profitiert hätten. Zudem sei die Hoffnung, dass Neuwahlen vermieden werden könnten, zuletzt wieder gestiegen. Die Eskalation in Hongkong habe die Anleger in den sicheren Hafen der US-Anleihen flüchten lassen. Die zehnjährige Treasury sei fast einen ganzen Punkt gestiegen und habe nur noch mit 1,65% rentiert. (13.08.2019/alc/a/a)