Erweiterte Funktionen

Credit-Markt: Unternehmensmeldungen im Überblick


17.05.18 10:00
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.anleihencheck.de) - Durch die größte Emission eines Emerging-Market-Emittenten seit über einem Jahr stieg das Wochenvolumen am EUR denominierten EUR-Primärmarkt gestern über die EUR 30 Mrd. Marke, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Pemex (Baa3/BBB+/BBB+) habe eine Senior-Anleihe in vier Tranchen begeben. Tranche A (4,5J, EUR 600 Mio.) habe bei MS+220 BP gepreist, Tranche B (5,25J, EUR 650 Mio.) bei 3mE+240 BP, Tranche C (7,5J, EUR 650 Mio.) bei MS+288 BP und Tranche D (10,75J, EUR 1,25 Mrd.) bei MS+370 BP. Zudem habe Mylan eine Senior-Anleihe (7J, EUR 500 Mio., erw. Rating Baa3/BBB-/BBB-) bei MS+143 BP auf den Markt gebracht.

Bei den Financials habe BFCM eine Tier-2-Anleihe (10J, EUR 500 Mio., erw. Rating Baa1/BBB/A) bei MS+145 BP begeben. Darüber hinaus habe Morgan Stanley eine EUR 1,25 Mrd. schwere Senior-Anleihe (3NC2, erw. Rating A3/BBB+/A) bei 3mE+40 BP platziert.

Die Emissionspipeline dürfte auch weiterhin gestützt bleiben. So plane NRW.Bank (Aa1/AA-/AAA) die Emission einer Benchmark-Anleihe mit siebenjähriger Laufzeit. Darüber hinaus beabsichtige LafargeHolcim eine tief nachrangige Hybridanleihe (PerpNC5,25/6, erw. Rating Ba1/BB+) zu begeben. (17.05.2018/alc/a/a)