Bund-Future setzt seinen Abwärtsimpuls fort


20.09.18 10:00
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Der Bund-Future (ISIN DE0009652644 / WKN 965264) setzt seinen Abwärtsimpuls fort, kann sich im Verlauf aber stabilisieren und schloss (158,69) 5 Stellen unter Vortagsniveau, so die Analysten der Helaba.

Die Indikatoren auf Tagesbasis seien unverändert nach Süden gerichtet. Auf Wochensicht werde der mittelfristige Aufwärtstrend getestet.

Unterstützungen lägen bei 158,59 (61,8%-Fibonacci von 156,90 bis 161,33), 158,42 (Tief vom 19.09.), 158,37 (Tief vom 01.08.), 157,94 (Trend), 157,57 (Hoch vom 13.06.), 157,36 (Hoch vom 12.06.) und 157,17 (Tief vom 14.06.).

Widerstände sehen wir bei 158,84/87 (Hoch vom 01./19.08.) 159,29 (Hoch vom 17.09.), 159,54 (Hoch vom 14.09.), 159,76 (Trend), 159,80 (Hoch vom 12.09.) und 160,10 (Hoch vom 10.09.), so die Analysten der Helaba. (20.09.2018/alc/a/a)