Bund-Future: Gut behauptet


07.08.20 08:45
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Per saldo ging der Bund-Future (ISIN DE0009652644 / WKN 965264) gestern gut behauptet aus dem Handel, weil die Marktteilnehmer weiterhin das Risiko sehen, dass die Dynamik der Konjunkturerholung durch steigende Infektionszahlen gedämpft wird, so die Analysten der Helaba.

Die Datenveröffentlichungen seien jüngst gemischt ausgefallen, wobei in Europa das Szenario eines kräftigen Q3-Wachstums eher untermauert worden sei. Vor allem in den USA bestünden die Sorgen vor einem anhaltend schwachen Arbeitsmarkt und so würden die Analysten nicht davon ausgehen, dass die Datenveröffentlichung heute zu erheblichem Abwärtsdruck führe. Technisch sei das Bild uneinheitlich, wobei vor allem die Oszillatoren Schwung verlieren würden. Wichtig erscheine die Zone um 176,80. Hier würden sich die 21-Tagelinie und die Unterstützungslinie seit Anfang Juni finden. Die Trading-Range liege zwischen 176,83 und 178,01. (07.08.2020/alc/a/a)