Erweiterte Funktionen

Brasilien: Keine weiteren Zinsschritte in diesem Jahr erwartet


17.05.18 11:30
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - Die brasilianischen Notenbanker haben gestern keine Leitzinsanpassung vorgenommen, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Allerdings sei die Beibehaltung der SELIC-Rate auf 6,50% im Marktkonsens als Überraschung aufgenommen worden, da mit einer Senkung um 25 BP gerechnet worden sei. Obwohl die Inflationsrate aktuell unter dem Inflationsziel der Notenbank liege, würden die brasilianischen Währungshüter mittelfristig mit einem Anziehen der Teuerung rechnen. Daher würden die Analysten in Brasilien keine weiteren Zinsschritte in diesem Jahr erwarten. (17.05.2018/alc/a/a)