Erweiterte Funktionen

Australische Covered Bond-Emittenten: ING Bank Australia in den Startlöchern


09.08.18 10:00
Nord LB

Hannover (www.anleihencheck.de) - Mit der ING Bank Australia steht ein neuer Covered Bond-Emittent in den Startlöchern, so Dr. Frederik Kunze von der Nord LB.

Aus dem vorläufigen Cover Pool-Report per 30. Juni 2018 lasse sich auf eine hohe Qualität der Deckungswerte schließen. Die hypothekarisch-besicherten Anleihen der 100%igen Tochter der ING Bank N.V. würden daher sowohl von Moody's als auch von Fitch die jeweilige Bestnote (Aaa bzw. AAA) erhalten. Dabei sei auch berücksichtigt worden, dass nach australischen Regulierungsvorgaben keine grundsätzliche Ausnahme von einem möglichen Bail-in vorgesehen sei. (Ausgabe vom 08.08.2018) (09.08.2018/alc/a/a)