Aktuell: Analysen - Anleihen
Teuerung im Euroraum bleibt vorläufig sehr gedämpft

Bonn (www.anleihencheck.de) - Die EWU-Inflationsrate ist im März von 1,5% auf 1,4% gesunken, so die Analysten von Postbank Research. Dabei sei der von den Energiepreisen ausgehende, preistreibende Effekt stärker als im Vormonat gewesen. Entscheidend für den Rückgang der Inflationsrate sei denn auch die von 1,0% auf 0,8% gesunkene Kerninflation gewesen. Es stehe zu vermuten, dass sie durch die variable Lage des Osterfestes (Ende März 2018 bzw. 2. April-Hälfte in diesem Jahr), das bei einigen Gütergruppen regelmäßig ... [mehr]

Analysen - Anleihen
Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   879   Weiter  



Börsen-Kalender
  April 2019  
Wo Mo Di Mi Do Fr Sa So
14 01 02 03 04 05 06 07
15 08 09 10 11 12 13 14
16 15 16 17 18 19 20 21
17 22 23 24 25 26 27 28
18 29 30