Erweiterte Funktionen

Weitere Euro-Aufwertung gefährdet Kurswechsel der EZB


08.09.17 08:15
IKB Deutsche Industriebank

Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - Wie aus den neuen Inflationsprognosen der EZB für 2018 sowie ihren Kommentaren zu erkennen ist, steigt die Gefahr, dass die Aufwertung des Euro der EZB einen Strich durch die Rechnung macht - zumindest was die baldige Beendigung ihres Aufkaufprogramms angeht, so die Analysten der IKB Deutsche Industriebank AG.

Eine weitere Aufwertung sei deshalb nicht unbedingt zu erwarten. Die Frage sei eher, zu welchen Gegenmaßnahmen die EZB greifen werde, um die fragile Konjunkturentwicklung der Euro-Zone zu unterstützen. Ob eine Rückführung des Aufkaufprogramms im Herbst konkret angekündigt werde, sei somit mehr und mehr von einer weiteren Zinsanhebung der FED noch in 2017 abhängig. (Ausgabe vom 07.09.2017) (08.09.2017/alc/a/a)