Erweiterte Funktionen

US-Rentenmarkt: Ausblick auf weitere fiskalpolitische Stimulierung im Fokus


05.02.21 11:30
DekaBank

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Nach dem starken Renditeanstieg zu Beginn des Jahres hat der Markt einen Konsolidierungskurs eingeschlagen, so die Analysten der DekaBank im Kommentar zum US-Rentenmarkt.

Insbesondere der Ausblick auf eine weitere fiskalpolitische Stimulierung (6. Hilfsprogramm) stehe im Fokus der Märkte. Trotz der noch ausstehenden Einigung auf das neue Hilfsprogramm der US-Regierung hätten die Analysten der DekaBank den diesbezüglichen Wachstumseffekt in ihren Prognosen bereits berücksichtigt. Einen Anpassungsbedarf für den geldpolitischen Ausblick würden sie hieraus aber nicht ableiten. Dieser Ausblick hänge stärker vom Inflationsgeschehen ab. In der Tendenz helle sich auch hier die Situation auf. Gleichwohl wäre es aus Sicht der Analysten der DekaBank verfrüht, auf ein baldiges Ende des Anleihekaufprogramms der FED zu schließen. Die Analysten der DekaBank würden weiterhin davon ausgehen, dass die "Tapering"-Diskussion unter den FOMC-Mitgliedern in der zweiten Jahreshälfte stattfinden werde und Anfang 2022 die Reduzierung der Anleihekäufe beginne. (Ausgabe Februar 2021) (05.02.2021/alc/a/a)