Erweiterte Funktionen

USA: Kontinuität durch Jerome Powell als zukünftigen FED-Präsidenten!


03.11.17 11:41
Nord LB

Hannover (www.anleihencheck.de) - Der von Donald Trump nominierte Jerome Powell als zukünftiger FED-Präsident ist sicherlich der Kandidat der Kontinuität, so die Analysten der Nord LB.

Er sei langjähriger Governor im FOMC und dürfte die langsame Normalisierung der Geldpolitik seiner Vorgängerin fortsetzen. So sei für 2018 mit zwei Zinsanhebungen zu rechnen, möglich seien sicherlich auch drei. Frau Yellen werde sich im Dezember dieses Jahres mit einem weiteren Zinsschritt verabschieden. Wenngleich das Umfeld derzeit ruhig erscheine, seien die Herausforderungen für Powell groß! (03.11.2017/alc/a/a)