Türkei hebt Leitzins auf 15,00% an


19.11.20 12:30
XTB

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Die Zentralbank der Republik Türkei erhöhte ihren Leitzins wie allgemein erwartet auf 15,00%, so die Experten von XTB.

Der Ausschuss habe erklärt, dass die Straffung der Geldpolitik entschieden fortgesetzt werde, bis ein dauerhafter Rückgang der Inflation erreicht sei. Die zentrale Finanzierung werde über den einwöchigen Reposatz erfolgen, der das wichtigste politische Instrument und der einzige Indikator für den geldpolitischen Kurs sein werde. Es scheine, dass die gestrigen Äußerungen von Erdoğan, dass höhere Zinsen negative Auswirkungen auf die Wirtschaft haben würden, keinen Einfluss auf den heutigen Zinsentscheid der CBRT gehabt hätten. (19.11.2020/alc/a/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,0001 % 0,0001 % -   % 0,00% 31.05./17:30
 
ISIN WKN
XFARIV001614 0,00010 %