Erweiterte Funktionen

Tschechien: Zinserhöhung im Februar?


12.01.18 11:10
Oberbank

Linz (www.anleihencheck.de) - Tschechiens Dezember-Verbraucherpreisdaten liegen mit einem 2,4%igen Anstieg im Jahresvergleich innerhalb der Erwartungen, so Oberbank in ihrem aktuellen Tageskommentar zu den internationalen Finanzmärkten.

Die Prognose der Tschechischen Notenbank (CNB) habe zwar bei 2,5% gelegen, das robuste Konjunkturumfeld und die angespannte Lage am Arbeitsmarkt sollten aber einen guten Nährboden für anhaltenden Inflationsdruck darstellen. Vor diesem Hintergrund sei davon auszugehen, dass die CNB in ihrer Februar-Zinssitzung - den Markterwartungen entsprechend - den Leitzinssatz ein weiteres mal erhöhen werde. (12.01.2018/alc/a/a)