Technische Analyse Euro Bund-Future: Draghi sorgt für Druck


04.08.17 15:59
BNP Paribas

Paris (www.anleihencheck.de) - Das Auf und Ab am Anleihemarkt setzte sich zuletzt fort, so die Analysten der BNP Paribas in ihrer aktuellen Ausgabe von "Märkte & Zertifikate".

Nachdem der Bund-Future (ISIN DE0009652644 / WKN 965264), der die Entwicklung zehnjähriger Bundesanleihen widerspiegle, im Juni bei 165,55 Euro noch ein Drei-Monats-Hoch markiert habe, sei er Ende Juni erneut kräftig eingebrochen. Eine Rede von EZB-Präsident Mario Draghi beim Notenbanktreffen im portugiesischen Sintra habe die Anleihekurse auf Talfahrt geschickt. Gleichzeitig hätten die Anleiherenditen kräftig angezogen. Der Bund-Future habe sich wieder bedrohlich der Marke von 160 Euro genähert, habe letztlich jedoch am Hoch aus dem Jahr 2015 bei 160,69 Euro Halt gefunden.

Würden sich die Anzeichen einer nahenden Trendwende der EZB-Geldpolitik mehren, dürfte ein erneuter Angriff auf das 2015er Hoch aber nicht lange auf sich warten lassen. Bei einem Unterschreiten rücke das März-Tief bei 158,73 Euro in den Fokus, ehe sogar ein Absturz auf etwa 149 Euro drohe. Im Gegenzug könnte der Bund-Future wieder Kurs auf das Februar-Hoch bei 166,40 Euro nehmen, sollte der Markt Draghis Worte auf dem Notenbanktreffen überinterpretiert haben. (Ausgabe August 2017) (04.08.2017/alc/a/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
163,12 € 163,19 € -0,07 € -0,04% 22.11./22:03
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0009652644 965264 166,40 € 158,73 €