Südafrika: Leitzinssenkung


28.07.20 10:00
Oberbank

Linz (www.anleihencheck.de) - Letzte Woche hat die Südafrikanische Notenbank den Leitzins auf 3,50% gesenkt, da eine Rezession von 7,30% für 2020 erwartet wird, so Oberbank in ihrem aktuellen Tageskommentar zu den internationalen Finanzmärkten.

Damit liege der Leitzins auf dem erwarteten Inflationsniveau von 3,40%. Von den EUR/ZAR (Südafrikanischer Rand)-Topwerten um 20,60 auf dem Höhepunkt der Coronakrise habe sich der ZAR wieder leicht erholen können. Aus charttechnischer Sicht falle die Entscheidung, wohin die aktuelle W-Formation verlassen werde, bei EUR/ZAR 19,50. Nachdem der EUR/ZAR-Kurs auch sehr krisenanfällig sei, hänge viel von der weiteren Entwicklung der weltweiten Corona Pandemie ab. (28.07.2020/alc/a/a)