Erweiterte Funktionen

Staatsanleihen profitieren von anhaltender Unklarheit über den US-Wahlausgang


05.11.20 10:00
Nord LB

Hannover (www.anleihencheck.de) - Die Unsicherheit über den US-Wahlausgang hat Anleger bei deutschen Staatsanleihen zugreifen lassen, so die Analysten der Nord LB.

Die Kurse von US-Staatsanleihen hätten sich deutlich verbessern können und dabei von der anhaltenden Unklarheit über den Wahlausgang profitiert.

Die verschärften Beschränkungen wegen der zweiten Corona-Infektionswelle hätten die Wirtschaft im Euro-Raum im Oktober nach endgültigen Zahlen stagnieren lassen. Der IHS-Markit-Composite-Einkaufsmanagerindex sei zum Vormonat um 0,4 auf 50,0 Punkte gefallen. In den USA sei der ISM Einkaufsmanagerindex Dienstleistungen im Oktober auf 56,6 Punkte gefallen. Diese Entwicklung sei keine große Überraschung. Die Zeitreihe zeige damit weiterhin klar Wachstum an. (05.11.2020/alc/a/a)