Staatsanleihen: Ruhiger Auftakt


09.11.21 09:15
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Der Rentenmarkt befand sich zum Wochenauftakt in ruhigem Fahrwasser, so die Analysten der Helaba.

Zwar habe der Bund-Future (ISIN DE0009652644 / WKN 965264) das Niveau nicht ganz verteidigen können, eine Neubewertung der Lage sei aber wohl nicht zu konstatieren. Auch die Peripheriespreads hätten sich in engen Grenzen bewegt, ohne klaren Trend. Ein solider ZEW-Saldo sollte in der Tendenz zwar belastend wirken, nach dem sentix-Ergebnis sollte dies aber nicht mehr überraschen.

Die fulminante Erholung des Rentenmarktes habe sich nicht fortgesetzt, technisch betrachtet bleibe der Future aber unterstützt. So stünden MACD und DMI im Kauf und der Future habe sich oberhalb der 55-Tagelinie bei 170,48 halten können. Einen Impuls in Richtung der 100-Tagelinie (171,32) oder darüber würden die Analysten zunächst nicht erwarten. (09.11.2021/alc/a/a)