Staatsanleihen: Deutlicher Abgabedruck


16.02.21 08:46
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Der Rentenmarkt war zu Beginn der neuen Handelswoche von Abgabedruck gekennzeichnet, so die Analysten der Helaba.

So habe der Bund-Future (ISIN DE0009652644 / WKN 965264) deutliche Verluste verzeichnet und im Tagestief bei 175,15 notiert. Auch die Staatsanleihen der Peripherieländer hätten nachgegeben, jedoch weniger stark, sodass sich die 10J-Spreads leicht eingeengt hätten.

Die heutigen Wirtschaftsdaten sollten keine wesentlichen Impulse für den Future geben. Vielmehr liege der Fokus auf den technischen Indikatoren im Tageschart, denn hier trübe sich die Lage zunehmend ein. Zu nennen seien das Verkaufssignal des MACD und der intakte Dezember-Abwärtstrend bei ansteigendem ADX. Kursverluste bis zu den ersten Haltemarken bei 174,97 und bei 174,50 könnten somit folgen. Widerstände bestünden zunächst im Bereich 175,61/77. Darüber seien Hürden um 176,36 zu finden. (16.02.2021/alc/a/a)