Erweiterte Funktionen

Sommerabschwächung am Credit-Markt


06.08.18 11:30
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.anleihencheck.de) - Die Sommerabschwächung zeigte sich letzte Woche am EUR-Primärmarkt, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

13 der 15 platzierten Tranchen seien bereits am Dienstag oder Mittwoch begeben worden. Darüber hinaus habe es seit Mittwoch keine Ankündigung mehr für die Emission neuer EUR-Anleihen gegeben. Am Kassabondmarkt zeige sich im Verlauf der letzten Woche eine geringe Ausweitung der Credit Spreads auf Indexebene. Dies dürfte auch zum Teil auf die monatliche Neuzusammensetzung der EUR-Benchmarkindices zurückzuführen sein.

Ratings: Vor dem Hintergrund der Einführung der neuen deutschen Haftungskaskade per 21. Juli 2018 und der damit verbundenen Einführung der Senior non-preferred-Assetklasse, als auch der Möglichkeit der Emission von Plain Vanilla Preferred Senior Unsecured Verbindlichkeiten, sei es zu einigen Moody's Ratingaktionen bei 23 deutschen Kreditinstituten gekommen. Unter anderem seien die gesetzlich nachrangigen Senior Unsecured Verbindlichkeiten der Deutsche Bank von Baa2 auf Baa3 hinabgestuft worden, während das Rating für Senior preferred Titel der Bank mit A3 festgesetzt worden sei. (06.08.2018/alc/a/a)