Erweiterte Funktionen

SSA- und Covered Bond-Markt: Länderanleihe gut gelaufen


16.10.20 09:30
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Die Aktivitäten im SSA-Segment und bei Covered Bonds sind hoch, berichten die Analysten der Helaba.

Gestern habe das Land Schleswig-Holstein ein 6-jähriges Papier im Volumen von 500 Mrd. EUR zu MS-5 auf den Markt gebracht. Die Emission sei mit einem Orderbuch von mehr als 520 Mio. EUR erfolgreich gewesen. Zurückhaltung, die bei einigen anderen Länderanleihen in der jüngeren Vergangenheit zu beobachten gewesen sei, habe es nicht gegeben. Besonders gut gelaufen sei der Hypothekenpfandbrief der Bausparkasse Schwäbisch Hall. Das Papier habe mit einer knapp 4-fachen Überzeichnung bei MS+4 veräußert werden können. Die Guidance habe bei MS+8 gelegen. Dabei sei das Marktumfeld alles andere als leicht gewesen. Mit dem Anstieg der Risikoaversion und den kräftigen Verlusten an den Aktienmärkten seien die Renditen im mittleren Laufzeitbereich deutlich gesunken.

Die Aufnahmefähigkeit des Markes sei weiterhin gut. Der Pandemieverlauf und die damit einhergehenden Sorgen vor Beschränkungen sowie konjunkturellen Belastungen scheinen keinen maßgeblichen Einfluss auf das Primärmarktgeschäft zu haben, so die Analysten der Helaba. Insofern werde es zu weiteren Aktivitäten kommen, zumal die EU mit der SURE-Finanzierung in den Startlöchern stehe. Sie werde wohl in der kommenden Woche mit der Ausgabe von Sozialanleihen beginnen. (16.10.2020/alc/a/a)