Erweiterte Funktionen

SSA, Covered Bonds: Neue Emittenten gesucht


03.05.21 09:45
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Zwar gab es zuletzt einige Covered-Bond-Emissionen, dies wird aber an der Erwartung, dass es in diesem Jahr angesichts der EZB-Käufe und vor allem der TLTRO-Angebote verhältnismäßig wenig neue Ware am Markt gibt, nichts ändern, so die Analysten der Helaba.

Vor diesem Hintergrund möchten die Analysten auf das HELABA-ING SPEED DATING EVENT aufmerksam machen. Am 19. Mai 2021 bestehe die Möglichkeit, verschiedene Covered-Bond-Emittenten aus Skandinavien, Österreich, Frankeich und den Niederlanden in virtuellen Meetings kennenzulernen.

Die Spreadlevel bleiben niedrig und mit der positiven Grundstimmung an den Finanzmärkten scheinen weitere Einengungen vor allem bei risikoreicheren Assets noch möglich, so die Analysten der Helaba. Im SSA-Segment werde mittelfristig die Musik bei EUR-Ware spielen. Jüngst hätten die Papiere der Europäischen Union mit einer leichten Spreadausweitungstendenz zu kämpfen gehabt. Offensichtlich müssten die Akteure in diesem stark wachsenden Segment, es würden in den nächsten Jahren Neuemissionen von hunderten Milliarden Euro an den Markt kommen, ein neues Gleichgewicht finden. (03.05.2021/alc/a/a)