Erweiterte Funktionen

SSA, Covered Bonds: Markt gesättigt?


09.02.21 10:30
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Nachdem zu Beginn des Jahres eine ganze Reihe von Neuemissionen zu beobachten waren, ging der Schwung zuletzt etwas verloren, so die Analysten der Helaba.

Insofern stehe die Frage im Raum, ob der Markt derzeit gesättigt sei und sich die Emittenten aus diesem Grunde etwas zurückhaltender zeigen würden. Auch die Überzeichnungsraten würden eine leicht rückläufige Tendenz aufweisen. Am Primärmarkt sei gestern ein Covered Bond mit 15-jähriger Laufzeit und einem Volumen von 750 Mio. EUR erfolgreich von Cafill platziert worden. Das Buch sei mit 1,75 Milliarden EUR überzeichnet gewesen. Damit habe sich auch der Spread vom IPT bei MS +6 auf MS +2 eingeengt.

Unedic habe einen Benchmark-Bond mit 13,25-jähriger Laufzeit mandatiert, welcher voraussichtlich heute gepreist werde. Das Land Niedersachsen stehe mit einer Aufstockung des bis August 2030 laufenden Bonds in den Startlöchern. Auch habe es Spekulationen über weitere Aktivitäten der EU im Rahmen von SURE gegeben. Demnach könnte in der Woche ab dem 23. Februar eine Dual-Tranche auf der Agenda stehen. Mögliche Laufzeiten könnten 3 und 25 Jahre sein. Auch ein Tap des 20 Jahre laufenden Bonds sei vorstellbar.

Grundsätzlich seien die Rahmenbedingungen für Neuemissionen als gut zu bezeichnen, wenngleich sich der Eindruck aufdränge, dass der Markt eine gewisse Sättigung erreicht habe. Ob dies tatsächlich der Fall sei, werde sich in den kommenden Wochen zeigen. (09.02.2021/alc/a/a)