Erweiterte Funktionen

SSA, Covered Bonds: Grüne NGEU-Anleihe heiß begehrt


13.10.21 09:45
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Die erste grüne NGEU-Anleihe hat erwartungsgemäß für Furore gesorgt, so die Analysten der Helaba.

Das Orderbuch des 15-jährigen Papiers sei mit 135 Mrd. EUR angegeben worden, was einer mehr als 11-fachen Überzeichnung entspreche. Die Zuteilung sei 3 BP unter IPT bei MS -8 erfolgt. Zur Erinnerung: 30% der gesamten NGEU-Emission solle mit grünem Label versehen sein, was einem Volumen von etwa 250 Mrd. EUR entspreche. Damit würde die EU zum größten Emittenten von Anleihen dieses Formats avancieren. Weitere Emittenten hätten sich im Schatten der EU mit Emissionen zurückgehalten. Das Umfeld sei aber stabil, denn trotz der Kursschwäche am Rentenmarkt hätten sich die ASW-Spreads bei SSAs zurückgebildet, während diese bei Covered Bonds relativ stabil gehandelt würden.

Nach der alles in den Schatten gestellten NGEU-Emission dürften sich weitere Emittenten an den Markt trauen. Die Pipeline sei gut gefüllt, unter anderem mit dem Land Berlin und einer Nachhaltigkeitsanleihe der Internationalen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (IBRD). Zwar sei das Gesamtumfeld aufgrund erhöhter Inflationssorgen und steigender Renditen schwierig, Zweifel an der Aufnahmefähigkeit des Marktes seien aber unbegründet. (13.10.2021/alc/a/a)