Erweiterte Funktionen

SSA, Covered Bonds: Gedeckte Ware in der Pipeline


06.09.21 12:00
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Erwartungsgemäß standen am Freitag keine Emissionen mehr auf der Agenda, so die Analysten der Helaba.

Spreads hätten sich in engen Bahnen bewegt und so würden die Investoren zwar den Blick auch auf die anstehenden neuen gedeckten Papiere aus Kanada und von der Oberösterreichischen Landesbank, aber eben auch auf die EZB-Ratssitzung richten. Für die Spreads würden die Analysten dabei kurzfristig kein Ausweitungsrisiko sehen, denn dazu müsste die EZB hawkisch überraschen und ein schnelles PEPP-Ende beschließen.

Zunächst dürfte sich der Markt in ruhigen Bahnen bewegen, denn dass alle in der Pipeline befindlichen Deals noch vor der EZB-Sitzung über die Bühne gehen würden, sei fraglich. (06.09.2021/alc/a/a)