Erweiterte Funktionen

SSA, Covered Bonds: Im Blick behalten


06.10.21 09:30
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - In einem schwieriger werdenden Umfeld haben sich gestern MuniFin sowie Hypo Vorarlberg und Sparebanken Vest erfolgreich an den Markt gewagt, berichten die Analysten der Helaba.

Das SSA-Segment habe dabei mit einem Tap der 2035er Laufzeit zu MS -2 bereichert werden können. Hypo Vorarlberg und Sparebanke Vest hätten ihre Covered Bonds zu MS +3 bzw. MS +2 gebracht. Beide Papiere seien gut überzeichnet gewesen und die Spreads hätten gegenüber IPT deutlich niedriger gelegen.

Zwar seien im Tagesvergleich weiterhin nur geringe Spreadbewegungen zu erkennen, dennoch scheine es leichte Ausweitungstendenzen der ASWLevel zu geben. Im Vorwochenvergleich würden vor allem Sub-Sovereigns und EU-Bonds höhere Niveaus aufweisen und auch die Spreads der Indizes für Covered Bonds seien gestiegen. Im Vierwochenvergleich herrsche dagegen weiterhin eine freundliche Tendenz vor. Es heiße daher, diese Entwicklungen genauer im Blick zu behalten. (06.10.2021/alc/a/a)