Rentenmarkt: Droht das Sentiment zu drehen?


08.08.17 09:00
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Per saldo zeigte sich der deutsche Rentenmarkt gut behauptet, wobei der Bund-Future (ISIN DE0009652644 / WKN 965264) aber um die 100-Tagelinie (163,14) pendelt, so die Analysten der Helaba.

Insofern sei von dem Schwung der Vorwoche zunächst nicht mehr viel übrig. Entscheidend für den Ausblick auf die kommenden Tage dürfte sein, ob es gelinge, das 61,8%-Retracement (163,48) erneut und nachhaltig zu überwinden. Sollte dies nicht gelingen, könnte die Überzeugung raumgreifen, wonach die Erholung infolge der Schwäche ab der zweiten Junihälfte als abgeschlossen gelte. Mithin würden sich die Perspektiven für den Future wieder deutlich eintrüben. Noch sei es nicht so weit und auch angebotsseitig komme aktuell kein Druck auf die europäischen Staatsanleihen auf. Die Trading-Range liege zwischen 162,70 und 163,60.

Die EUR-Primärmarktaktivitäten würden sich heute auf die österreichische Emissionen im mittleren und langen Laufzeitbereich beschränken. Der Spread gegenüber deutschen Bundesanleihen bewege sich seit geraumer Zeit seitwärts mit einer Begrenzung bei 13 Basispunkten auf der Unterseite und um 30 Basispunkte auf der Oberseite. Die Analysten würden keinen Grund sehen, von diesem Bild mittelfristig abzuweichen. Weitere Emissionen gebe es heute mit einer inflationsgeschützten Gilt und einer 3-jährigen US-T-Note. (08.08.2017/alc/a/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
164,25 € 164,32 € -0,07 € -0,04% 18.08./12:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0009652644 965264 168,42 € 158,73 €