Erweiterte Funktionen

Renten: EZB-Sitzung im Fokus


07.09.21 09:11
DekaBank

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - An den Rentenmärkten hielten sich die Bewegungen in der letzten Woche zunächst in engen Grenzen, so die Analysten der DekaBank.

Die 10-jährige Bundrendite habe sich um die Marke von -40 Basispunkten bewegt, während italienische Staatsanleihen sich ein klein wenig im Spread verringert hätten. Diese Woche dürften sich die Marktteilnehmer auf die EZB-Sitzung am Donnerstag konzentrieren. Die neue Strategie habe die EZB zuletzt in ihre Forward Guidance eingearbeitet, nun rücke das Anleihekaufprogramm PEPP in den Fokus. Eine Reduzierung der Käufe zeichne sich ab, dürfte aber nur vage formuliert werden. Es sei fraglich, ob es noch in diesem Jahr eine konkrete Ankündigung zur Zukunft des PEPP geben werde. (Ausgabe vom 06.09.2021) (07.09.2021/alc/a/a)