Erweiterte Funktionen

Rendite 10-jähriger US-Treasuries setzt ihren Anstieg fort


14.09.17 09:45
Postbank Research

Bonn (www.anleihencheck.de) - Die Rendite 10-jähriger US-Treasuries setzte gestern ihren Anstieg der vergangenen Tage fort und kletterte um 2 Basispunkte auf 2,20%, so die Analysten von Postbank Research.

Ein Auslöser hierfür dürften Signale eines zaghaften Fortschritts bei der avisierten US-Steuerreform gewesen sein. Auch am deutschen Rentenmarkt hätten die Renditen gestern weiter moderat zugelegt. Papiere mit 10-, 5- und 2-jähriger Laufzeit hätten mit 0,41%, -0,32% beziehungsweise -0,71% um jeweils einen Basispunkt über ihren jeweiligen Vortagsniveaus rentiert. (14.09.2017/alc/a/a)