Erweiterte Funktionen

Rendite 10-jähriger US-Treasuries markierte neues Jahrestief


07.06.17 10:30
Postbank Research

Bonn (www.anleihencheck.de) - Die politische Verunsicherung infolge der bevorstehenden Parlamentswahlen in Großbritannien und der neuen Spannungen in Nahost strahlte am Dienstag auf die Rentenmärkte aus und stützte als sicher geltende Anlagen, so die Analysten von Postbank Research.

In der Folge habe die Rendite 10-jähriger US-Treasuries um 3 Basispunkte nachgegeben. Zugleich habe sie mit 2,15% ein neues Jahrestief markiert. Die Rendite entsprechender Bundesanleihen sei um 1 Basispunkt auf 0,26% gefallen. 2- und 5-jährige Bunds hätten mit -0,73% bzw. -0,46% ebenfalls um jeweils 1 Basispunkt niedriger als am Vortag rentiert. (07.06.2017/alc/a/a)