ProSiebenSat.1 Media: Hohe Kupons durch hohe Volatilität - Anleiheanalyse


05.04.18 10:00
ZertifikateReport

Gablitz (www.anleihencheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe ein Discount-Zertifikat und zwei Aktienanleihen der DZ BANK auf die Aktie von ProSiebenSat.1 (ISIN DE000PSM7770 / WKN PSM777) vor.

Die derzeit hohen impliziten Volatilitäten bei Optionen auf die Aktien des Medienkonzerns ProSiebenSat.1 Media würden zu besonders interessanten Konditionen von Aktienanleihen und Discount-Zertifikaten führen. Gerade kurzfristige Engagements würden attraktive Seitwärtsrenditen und Puffer versprechen - Anleger würden über den Parameter Basispreis bzw. Cap eines Produkts ihre Risikobereitschaft bestimmen.

Defensive Anleger könnten mit der Aktienanleihe von einem hohen Sicherheitspuffer profitieren: Sofern die Aktie gegenüber dem aktuellen Kurs von 27,50 Euro nicht mehr als 19 Prozent nachgebe und am Bewertungstag (21.09.) unter dem Basispreis von 22,22 Euro schließe, würden sie bei einem Kupon von 6,75 Prozent und einem Kaufpreis knapp unter pari die Maximalrendite von 7,1 Prozent p.a. erzielen.

Wer etwas optimistischer sei und davon ausgehe, dass die Aktie nicht mehr als 9 Prozent nachgebe und am Bewertungstag (21.09.) über dem Basispreis von 25 Euro notiere, könnte mit der Aktienanleihe eine Rendite von 14,4 Prozent p.a. erzielen (Kupon 5,3 Prozent, Kauf unter pari).

Wer sich kurzfristiger engagieren möchte und von nahezu unveränderten Aktienkursen ausgehe, könne seine Erwartung mit einem Discount-Zertifikat mit Fälligkeit Juli und einem Cap von 26 Euro umsetzen: Das Zertifikat (ISIN DE000DD1U140 / WKN DD1U14) biete mit dem Preis von 24,26 Euro einen Sicherheitspuffer von 5 Prozent und eine Maximalrendite von 23 Prozent p.a.

Bei den Aktienanleihen erfolge die Zinszahlung unabhängig von der Aktienkursentwicklung. Schließe die Aktie am Bewertungstag unterhalb des Basispreises (beim Discount-Zertifikat unter dem Cap), erfolge die Rückzahlung durch eine Lieferung von Aktien gemäß Bezugsverhältnis (beim Discount-Zertifikat durch eine Zahlung in Höhe des Aktienschlusskurses, wirtschaftlich identisch zur Aktienlieferung).

Die Produkte würden sich für Investoren eignen, die kurzfristig von den hohen Volatilitäten der Aktie profitieren und auf seitwärtstendierende Notierungen setzen möchten. Wer dagegen von einer deutlich positiven Aktienkursentwicklung ausgehe, wähle entsprechend höhere Basispreise/Caps und steigere damit sein Renditepotenzial, reduziere aber entsprechend seinen Sicherheitspuffer. (05.04.2018/alc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
98,24 € 98,34 € -0,10 € -0,10% 22.06./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000DD25TG7 DD25TG 104,14 € 98,09 €
Werte im Artikel