Erweiterte Funktionen

Primärmarktaktivitäten kommen zur Ruhe


12.10.20 10:30
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Zum Schluss der letzten Handelswoche kamen die Primärmarktaktivitäten zur Ruhe, berichten die Analysten der Helaba.

Für heute seien keine Auktionen mandatiert. Die Liste mit Neuemissionen dürfte zwar kleiner werden, dennoch stünden weitere Transaktionen auf dem Programm. So werde mit Spannung die Emissionen der EU Kommission für das SURE-Programm erwartet, welche für die zweite Oktoberhälfte angekündigt worden sei.

Bevor die EU-Kommission am Primärmarkt aktiv werde, dürften weitere Emittenten das weiterhin konstruktive Marktumfeld zur Begebung von Benchmark-Anleihen nutzen. Die anstehende Berichtssaison für die Ergebnisse des 3.Quartals und die damit verbundene "black-out period" dürfte dann jedoch für einen Rückgang der Emissionstätigkeiten führen. (12.10.2020/alc/a/a)