Erweiterte Funktionen

Neuseeland: "Official Cash Rate" unverändert bei 1,75% belassen


11.05.18 09:45
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - Wie erwartet hat die neuseeländische Notenbank (RBNZ) die "Official Cash Rate" unverändert bei 1,75% belassen, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Dabei würden die neuseeländischen Währungshüter weiter eine niedrige Inflation unterstellen und der neue Notenbankchef, Adrian Orr, habe sich in der Pressekonferenz zur Zinsentscheidung wenig ambitioniert gezeigt, zeitnah an der Zinsschraube nach oben zu drehen. Zwar würden die Analysten nach wie vor davon ausgehen, dass der nächste Zinsschritt aufwärtsgerichtet sein werde, jetzt aber erst im 2. Quartal 2019 (bisher: 4. Quartal 2018) mit einer Leitzinsanhebung um 25 BP durch die RBNZ rechnen. (11.05.2018/alc/a/a)