Japan: Inflation hält sich beharrlich unter 0,4% im Vergleich zu 2016!


07.09.17 13:10
Oberbank

Linz (www.anleihencheck.de) - Japan ist der Inbegriff eines Landes, das trotz soliden Wachstums mit anhaltend niedriger Inflation zu kämpfen hat, so Oberbank in ihrem aktuellen Tageskommentar zu den internationalen Finanzmärkten.

Obwohl sich die Wirtschaft seit nunmehr zehn Jahren auf Expansionskurs befinde, halte sich die Inflation beharrlich unter 0,4% im Vergleich zu 2016! Es gebe keinen Preisauftrieb, sogar die Löhne hätten sich im Juli leicht nach unten entwickelt. EUR/JPY befinde sich seit gut zwei Monaten in einer Seitwärtsbewegung zwischen 128,00 und 131,00. (07.09.2017/alc/a/a)