Fokus auf Zinseinkommen: KION im September über 70 Euro - Anleiheanalyse


18.02.21 09:00
ZertifikateReport

Gablitz (www.anleihencheck.de) - Thorsten Welgen vom "ZertifikateReport" stellt in seiner aktuellen Ausgabe die Aktienanleihe der DZ BANK auf die Aktie von KION GROUP vor.

Die KION GROUP profitiere von wachsenden Volumina im Online-Handel: Zur Effizienzsteigerung von Lieferketten würden Kunden weltweit in die Vergrößerung, Modernisierung und Automatisierung von Lagerhaltung und Logistik investieren. KION sei mit Gabelstaplern, Lagertechnik und Supply-Chain-Management die Nummer Eins in Europa und die Nummer Zwei weltweit. Entsprechend habe sich die Aktie nach dem Corona-Crash vom März 2020 entwickelt: Vom Tief bei 35 Euro sei es kontinuierlich aufwärts gegangen bis auf 80 Euro Mitte Oktober. Beim aktuellen Kurs von 76 Euro werde die KION GROUP mit 9,7 Mrd. Euro bewertet; die Bilanz 2020 lege das Unternehmen am 02.03.2021 vor.

Mit dem Discount-Zertifikat der BNP Paribas würden sich Anleger beim Preis von 66,85 Euro einen Puffer von 12 Prozent sichern. Aus der Differenz zum Cap von 70 Euro errechne sich eine maximale Rendite von 3,15 Euro oder 13,3 Prozent p.a., sofern der Aktienkurs am Bewertungstag 18.06.2021 mindestens auf Höhe des Caps schließe, andernfalls werde eine Aktie geliefert.

Beim Capped-Bonus-Zertifikat der HVB betrage der Abstand zur Barriere bei 52 Euro satte 31,5 Prozent. Beim Preis von 80,11 Euro bringe das Zertifikat 4,89 Euro oder 10,3 Prozent p.a. ein (Bonus-Level und Cap 85 Euro), wenn die Aktie bis zum Bewertungstag (17.09.2021) nie die Barriere verletze, andernfalls würden Anleger eine Aktie erhalten. Das Aufgeld betrage 5,5 Prozent.

Die Aktienanleihe (ISIN DE000DFW1FJ0 / WKN DFW1FJ) der DZ BANK zahle unabhängig vom Aktienkurs am Laufzeitende (27.12.2021) den festen Kupon von 15,6 Prozent p.a. Durch den Einstieg über pari (103,36 Prozent) liege die effektive Rendite bei 9,6 Prozent p.a., wenn die Aktie am Bewertungstag (17.09.2021) zumindest auf dem Basispreis von 70 Euro (Puffer: 11,6 Prozent) schließe. Bei Kursen darunter würden Anleger 14 Aktien nach Bezugsverhältnis erhalten (1.000 Euro dividiert durch 70 Euro; Bruchteile im Barausgleich).

Wer auf Sicht von vier bis sieben Monaten zumindest von einer Seitwärtsbewegung der KION-Aktie ausgehe und sich gegen moderate Kursrückgänge absichern möchte, könne seine Markteinschätzung mit den Zertifikaten und der Aktienanleihe aktuell zu interessanten Konditionen umsetzen. (18.02.2021/alc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
102,14 € 101,67 € 0,47 € +0,46% 05.03./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000DFW1FJ0 DFW1FJ 105,24 € 98,82 €
Werte im Artikel
80,60 plus
+1,26%
74,38 plus
+1,09%
102,14 plus
+0,46%