Erweiterte Funktionen

Finanzmärkte stehen heute ganz im Zeichen der EZB-Ratssitzung


22.07.21 09:15
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.anleihencheck.de) - Die Finanzmärkte stehen heute ganz im Zeichen der EZB-Ratssitzung, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Aufmerksamkeit werde hier vor allem die Anpassung der forward guidance an die neue EZB-Strategie erhalten. Hier könnten unveränderte oder tiefere Leitzinsen in Aussicht gestellt werden, bis das Inflationsziel von 2% nachhaltig erreicht werde. Allerdings sei die Erwartung für Jahre unveränderter Leitzinsen ohnehin fest im Markt verankert. Spannender sei vielmehr der weitere Verlauf des Not-Programmes PEPP. Hier habe Christine Lagarde zuletzt klargemacht, dass es für eine Exit-Entscheidung noch zu früh sei. Die Analysten der Raiffeisen Bank International AG würden ein über den März hinausgehendes Auslaufen des Anleiheprogramms PEPP möglicherweise in einer anderen Form erwarten. Ein sehr taubenhafter Ton der Präsidentin werde erwartet. (22.07.2021/alc/a/a)