Erweiterte Funktionen

FED-Aussagen wie erwartet


04.11.21 09:45
Oberbank

Linz (www.anleihencheck.de) - Die Ergebnisse der gestrigen FED-Sitzung fielen ziemlich wie erwartet aus, so Oberbank in ihrem aktuellen Tageskommentar zu den internationalen Finanzmärkten.

Der Schwerpunkt liege auf dem Tapering der Anleihekäufe. Die geplante Reduktion des monatlich 120 Mrd. USD schweren Kaufprogramms werde noch im November um 15 Mrd. USD zurückgefahren. Somit wären die Anleihekäufe spätestens Mitte kommenden Jahres Geschichte. Die FED-Vertreter hätten sich aber bei der Geschwindigkeit der Drosselung weitgehende Flexibilität vorbehalten. Der Euro sei weiter in der Defensive. Solange er die 100-Wochenlinie bei 1,1627 nicht zurückerobere, sei weiterhin die Unterstützung bei 1,1523 im Auge zu behalten. (04.11.2021/alc/a/a)