Erweiterte Funktionen

EZB-Zinssitzung: Zuversichtlich in den Herbst?


10.09.20 11:00
Oberbank

Linz (www.anleihencheck.de) - Laut einem Bloomberg-Bericht blickt die EZB optimistischer in die Zukunft, so Oberbank in ihrem aktuellen Tageskommentar zu den internationalen Finanzmärkten.

Laut Bloomberg könnten die für heute erwarteten BIP- und Inflationsprognosen durchaus auf dem Niveau der Juni-Prognosen bleiben. Die EZB scheine bezüglich des privaten Konsums und der Wirtschaftsleistung wieder positiver gestimmt. Der Bericht habe dazu beigetragen, den Euro wieder über 1,1800 gegenüber dem USD zu hieven. Folglich wäre die EZB auch nicht übermäßig über die Euro-Stärke besorgt. Die heutige Zinssitzung werde es weisen. Wir sind gespannt, so Oberbank weiter. Die Aussichten für den EUR/USD lägen zwischen 1,1750 und 1,1900. (10.09.2020/alc/a/a)