EZB-Sitzung am Donnerstag ganz klar im Marktfokus


10.09.19 10:15
DekaBank

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Die EZB-Sitzung am Donnerstag steht in dieser Woche ganz klar im Marktfokus, so die Analysten der DekaBank.

Nach dem deutlichen Anstieg der Bundrenditen in der Vorwoche würden die Analysten der DekaBank im Vorfeld der EZB-Sitzung eher wieder leichtes Kaufinteresse erwarten. Der Überhang an Long-Positionen dürfte abgebaut worden sein und die Marktteilnehmer würden angesichts der bisherigen Erfahrungen mit EZB-Präsident Draghi wohl kaum mit einer Short-Durationsposition in die Sitzung gehen. Das nur verhältnismäßig niedrige Neuemissionsvolumen bei Euroland-Staatsanleihen in dieser Woche spreche ebenfalls für eine gewisse Markterholung in den kommenden Tagen, selbst wenn es zweifelhaft erscheine, ob die EZB den Markt wirklich noch positiv überraschen könne. (Ausgabe vom 09.09.2019) (10.09.2019/alc/a/a)