Erweiterte Funktionen

EZB-Sitzung ein Non-Event


11.06.21 09:30
Oberbank

Linz (www.anleihencheck.de) - Die EZB hat auf ihrer gestrigen Zinssitzung wie erwartet weder den Leitzins verändert noch das Anleiheankaufprogramm angetastet, so Oberbank in ihrem aktuellen Tageskommentar zu den internationalen Finanzmärkten.

In den USA seien die Mai-Inflationszahlen auf den neuen Höchstwert von 5,0% gestiegen, auch die Kerninflation habe 3,8% angezeigt. Gleichzeitig sei es zum niedrigsten Stand an Neuanträgen (376.000) auf Arbeitslosenhilfe seit Beginn der Pandemie gekommen. EUR/USD habe auf die Zahlen und auf die EZB-Sitzung kaum reagiert, da es keine Überraschungen gegeben habe. Man werde sehen, ob es auf der Sitzung der US-Notenbank FED nächste Woche zu neuen Entwicklungen komme. Aussichten: EUR/USD seitwärts zwischen 1,2130 und 1,2220. (11.06.2021/alc/a/a)