Erweiterte Funktionen

Deutscher Rentenmarkt: Moderater Abgabedruck


10.07.18 10:03
Postbank Research

Bonn (www.anleihencheck.de) - Stärkere Impulse für den deutschen Rentenmarkt blieben auch zum Wochenauftakt Mangelware, so die Analysten von Postbank Research.

Grundsätzlich sorge insbesondere die Unsicherheit im Handelsstreit weiter für Unterstützung. Gestern habe jedoch eine etwas nachlassende Risikoaversion im Zuge der zuletzt für Deutschland veröffentlichten, positiven Konjunkturdaten zu moderatem Abgabedruck geführt. Die 10-jährige Bundrendite sei in der Folge um 2 Basispunkte auf 0,31% gestiegen. Im 5- und 2-jährigen Laufzeitenbereich seien die Renditen um jeweils einen Basispunkt auf -0,29% beziehungsweise -0,67% geklettert. Am US-Rentenmarkt sei die Rendite 10-jähriger Treasuries noch etwas deutlicher um 3 Basispunkte auf 2,86% gestiegen. (10.07.2018/alc/a/a)